+
Ausbau der A43: Unser Luftbild zeigt das Autobahnkreuz Recklinghausen während der Arbeiten im Jahr 2018. 

Verkehr

A43-Ausbau: Das ist die nächste Dauersperrung im Autobahnkreuz Recklinghausen

  • schließen

Gleich für vier Wochen müssen Verkehrsteilnehmer wegen der Großbaustelle auf der Autobahn 43 Behinderungen in Kauf nehmen. Blaue Tafeln weisen auf die Umleitungen hin.

Update, 18. Juli

Straßen.NRW sperrt abMontag (22. Juli), 9 Uhr, imAutobahnkreuz Recklinghausen eine weitere Verbindung, und zwar für einen Zeitraum von vier Wochen. Die Tangente von der A43 aus Münster kommend auf die A2 Richtung Oberhausen ist dann nicht mehr zu benutzen.

Die Sperrung hängt zusammen mit dem sechsstreifigen Ausbau der Autobahn, die von Münster nach Wuppertal führt. Wie der Landesbetrieb mitteilt, sind Anschlussarbeiten an die Parallelfahrbahn der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen der Grund für die Sperrung. Außerdem liegt möglicherweise eine Fliegerbombe in der Nähe der Tangente. Das werde während der Sperrung genauer untersucht.

Straßen.NRW richtet Umleitung ein

Eine Umleitung wird nach Angaben von Straßen.NRW eingerichtet. Da bereits eine weitere Verbindung im Kreuz (A2 aus Oberhausen kommend auf die A43 Richtung Bochum) gesperrt ist, wird sie nicht mit rotem Punkt, sondern mit blauen Tafeln ausgeschildert. Die Arbeiten am Kreuz sollen Ende 2019 abgeschlossen sein.

Der Ausbau der A43 im Bereich Recklinghausen soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Es schließen sich weitere Bauabschnitte in Richtung Wuppertal bis zur Anschlussstelle Bochum-Querenburg an. Straßen.NRW bietet jeden Mittwoch zwischen 14 und 16.30 Uhr eine Bürgersprechstunde im Baubüro Recklinghausen (Lessingstraße 49) an, auch per Telefon: 02361/93947-10. Alternativ können Interessierte ihre Fragen oder Anregungen per Mail an Neue-A43@strassen.nrw.de schicken.

Das war der bis dahin letzte Stand der Sperrungen im Autobahnkreuz:

Verkehrsteilnehmer müssen sich am Autobahnkreuz Recklinghausen ab Donnerstag (18. Juli), 20 Uhr, bis Freitag (19. Juli), 5 Uhr, auf Behinderungen einstellen. Straßen.NRW baut in diesem Zeitraum im Kreuz die Verkehrsführung in der Großbaustelle um. 

Folgende Auf- und Abfahrten sind in der Nacht gesperrt: 

- A 43 aus Fahrtrichtung Wuppertal auf A 2 Richtung Oberhausen;

- A 43 aus Fahrtrichtung Münster auf A 2 Richtung Oberhausen;

- A 2 aus Fahrtrichtung Hannover auf A 43 Richtung Wuppertal (gesperrt bis 24 Uhr);

- A 2 aus Fahrtrichtung Oberhausen auf A 43 Richtung Wuppertal und Münster (0 bis 5 Uhr).

Fernverkehr sollte das Kreuz Recklinghausen weiträumig umfahren

Da bereits eine Rote-Punkt-Umleitung im Kreuz besteht, werden die weiteren Umleitungen mit „Punkt 1“ und „Punkt 2“ ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Oberhausen unterwegs sind, sollten das Kreuz Recklinghausen weiträumig umfahren und aus Richtung Münster über die A 52 und aus Richtung Wuppertal über die A 42 ausweichen, rät Straßen.NRW.

Die A 43 wird zurzeit im Raum Recklinghausen sechsstreifig ausgebaut. Im Zuge der Bauarbeiten kommt es immer wieder zu Sperrungen. Die nächste Vollsperrung steht im Herbst an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Schlägerei zwischen Türken und Kurden in Herne - Dutzende Beteiligte
Schlägerei zwischen Türken und Kurden in Herne - Dutzende Beteiligte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
„Wie im Krieg!“ Piräus-Hooligans attackieren Bayern-Fans - Eklat vor der CL-Partie
„Wie im Krieg!“ Piräus-Hooligans attackieren Bayern-Fans - Eklat vor der CL-Partie
Brexit-Chaos um bizarre Kapitel reicher: Johnson will jetzt „das einzig verantwortungsvolle tun“
Brexit-Chaos um bizarre Kapitel reicher: Johnson will jetzt „das einzig verantwortungsvolle tun“

Kommentare