Abellio meldet eine aktuelle Bahn-Störung.
+
Abellio meldet eine aktuelle Bahn-Störung.

Abellio

Störung im Bahnverkehr - Linien S 9 und RE 49 sind betroffen

Abellio meldet aktuelle Störungen im Zugbetrieb. Demnach sind die Linien der S 9 und RE 49 betroffen. Es kommt zu Zugausfällen, Umleitungen und Verspätungen.

  • Der Zugbetrieb der S 9 und RE 49 ist aktuell gestört
  • Es kommt zu Zugausfällen und Umleitungen
  • Die Störung soll voraussichtlich zum Ende der Woche behoben sein

Aufgrund eines Gleislagefehlers in Wuppertal-Vohwinkel ist der Zugbetrieb auf den Linien S 9 und RE 49 aktuell gestört.

Wie die Eisenbahngesellschaft Abellio Rail NRW am Mittwochvormittag mitteilte, verkehren die Züge der S 9 zwischen Bottrop/Haltern am See und Wuppertal-Vohwinkel (Gleise 11/12) und Hagen Hbf und Wuppertal-Vohwinkel (Gleis 4 oder 5). Für durchfahrende Reisende besteht in Wuppertal-Vohwinkel ein Umsteigezwang.

Die planmäßig bis Wuppertal-Unterbarmen verkehrenden Züge enden bereits in Wuppertal-Vohwinkel. Für die aus Hagen Hbf in Richtung Wuppertal-Vohwinkel verkehrenden Züge kommt es zu einer Umleitung zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hbf.

Abellio richtet Schienenersatzverkehr ein

Für die wegen der Umleitung ausfallenden Halte Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Unterbarmen wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Wegen der eingeschränkten Kapazität am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel enden die Züge der Linie RE 49 aus Wesel kommend in Velbert-Nierenhof (außerplanmäßiger Halt) und fallen bis Wuppertal Hbf aus. Zwischen Velbert-Nierenhof und Wesel werden planmäßig alle Halte angefahren.

Störung soll am Wochenende behoben werden

Nach Angaben von Abellio ist ein Schienenersatzverkehr für den Abschnitt zwischen Velbert-Nierenhof und Wuppertal Hbf im Einsatz. Dieser hält auch an allen S 9 Unterwegshalten.

Das aktuelle Ersatzkonzept kann darüber hinaus teilweise zu Verspätungen und weiteren Ausfällen führen. Die Störung soll voraussichtlich am 16. oder 17. August behoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen

Kommentare