Abschluss des "Winterleuchten"

Strahlender Himmel über dem Westfalenpark

DORTMUND - Zum Abschluss des Winterleuchtens hat es im Westfalenpark am Samstagabend ein großes Feuerwerk gegeben, das über der halben Stadt zu sehen und zu hören war. Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben diesen besonderen Moment aus der Nähe festgehalten.

Das Winterleuchten im Westfalenpark ist vorbei - es endete am Samstagabend mit einem großen Höhenfeuerwerk. So leuchteten nicht nur die Bäume, die auch dieses Jahr bunt angestrahlt waren, sondern auch der Himmel über ihnen.

Die Pyrotechniker des "Westfälischen Feuerwerks" aus Herten sorgten für eine beeindruckende Inszenierung aus Farben, Formen und Musik. Die Explosionen der Feuerwerkskörper waren über der halben Stadt zu hören. Vor Beginn des Feuerwerks hatten die Besucher des letzten Winterleuchten-Tages Zeit, sich die Lichtinstallationen im Park in Ruhe anzuschauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein

Kommentare