Acht Verletzte bei Zusammenstoß mit Lastwagen auf der A2

Dortmund (dpa/lnw) - Bei einer Kollision mit einem Lastwagen auf der Autobahn 2 bei Kamen sind acht Insassen eines Kleinbusses verletzt worden. Zwei von ihnen kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser, wie die Polizei mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen stieß der 41 Jahre alte Fahrer des Kleinbusses am frühen Montagmorgen gegen das Heck des vorausfahrenden Lastwagens. Der Bus verkeilte sich mit der Ladefläche des Lkw und wurde etwa 100 Meter mitgezogen, ehe beide Fahrzeuge zum Stehen kamen. Die Autobahn musste für rund eine Stunde in Richtung Oberhausen voll gesperrt werden. Die Unfallursache war zunächst unklar.

PM der Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Entlassener Trainer Tedesco unterschreibt bei neuem Verein: Warum sich Schalke darüber freut
Entlassener Trainer Tedesco unterschreibt bei neuem Verein: Warum sich Schalke darüber freut
Salto-Soltane: Erst Traum-Tor aus 25 Metern, dann klasse Haltungsnoten beim Jubel 
Salto-Soltane: Erst Traum-Tor aus 25 Metern, dann klasse Haltungsnoten beim Jubel 
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Erkenschwicker Hobby-Truppe feiert einen klaren Sieg beim Liga-Debüt
Erkenschwicker Hobby-Truppe feiert einen klaren Sieg beim Liga-Debüt

Kommentare