+
Mit Löschschaum hat die Feuerwehr das brennende Auto gelöscht.

Adamsstraße

Auto in Waltrop brennt aus - Polizei sucht Zeugen

Waltrop - Am frühen Samstagmorgen um 0.30 Uhr ist an der Adamsstraße ein Auto in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Ein zweites Fahrzeug wurde durch die große Hitzeentwicklung beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Als die Feuerwehr an der Adamsstraße eintraf, war das brennende Auto schon nicht mehr zu retten. Die Einsatzkräfte fluteten das Fahrzeug umgehend mit Löschschaum – mehr konnten sie nicht mehr tun. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 0800/2361-111

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare