+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

AfD-Politiker im Vest, Marler nach Messer-Angriff vor Gericht, Bahnstrecke in RE gesperrt

  • schließen

AfD-Politiker Stephan Brandner will am Samstag nach Herten und Marl kommen. Bürger planen eine Demo. In Recklinghausen gibt es eine Bahnsperrung. Ein Mann aus Marl steht vor Gericht. Unser Nachrichtenüberblick:

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Kreis RE: Harte Zeiten für Bahnfahrer und Pendler im Kreis RE: Die Deutsche Bahn (DB) führt in der Zeit von Freitag, 15. November, 21 Uhr, bis Montag, 25. November, 5 Uhr, Erneuerungsarbeiten an der Eisenbahnüberführung „Herner Straße“ – besser bekannt als Schlachthofbrücke – durch.

  • Recklinghausen: Die Sanierung der St.-Michael-Kirche hat eine dramatische Wendung genommen. Die Baustelle wurde stillgelegt, die Kirche darf mehr betreten werden, auch die Michaelstraße ist gesperrt.
  • Recklinghausen: Bis Ende November dauern die vorbereitenden Arbeiten für den Bau eines Kreisels an der Kreuzung Esseler Straße/Hochfeld/Suderwich-/Sachsenstraße. Viele Autofahrer sind genervt.
  • Marl: Auf dem Weg zur JVA erinnert sich ein Mann im Polizeiwagen an eine brennende Kerze - da war es schon zu spät. Als die Feuerwehr an der Wohnung in Marl eintraf, stand diese bereits in Flammen.
  • Marl: Ein Vater aus Marl steht nach einem Ausraster in einem Kiosk vor dem Essener Landgericht. Der Vorwurf: versuchter Raub und versuchte gefährliche Körperverletzung. 
  • Herten: Die Ankündigung eines „Bürgerdialogs“ der AfD mit Stephan Brandner am Samstag im Parkrestaurant Katzenbusch hat dazu geführt, dass jetzt das Hertener Bündnis für Demokratie und Menschenrechte aktiv wird und eine Demonstration plant. Zuvor will er einen AfD-Infostand in Marl unterstützen.
  • Datteln: Die Bundesregierung entscheidet darüber, welche Regelungen im Kohleausstiegsgesetz für das Kraftwerk Datteln 4 gelten - derweil treibt Uniper die Inbetriebnahme voran.
  • Oer-Erkenschwick: Was hilft wirklich gegen den Eichenprozessionsspinner? Der Baubetriebshof der Stadt Oer-Erkenschwick setzt für 2020 auf Mitarbeiter der eher besonderen Art.
  • Waltrop: Der neue Edeka-Markt in der Innenstadt wird gut angenommen. Unterdessen gibt es hartnäckige Gerüchte über den Fortbestand des Rewe-Marktes im Egelmeer.
  • Waltrop: Verheerende Folgen hatte das Feuer am 20. April 2018 in Waltrop-Ost für den türkischen Supermarkt "Talü". Jetzt sieht es endlich besser aus für das Geschäft.
  • Gelsenkirchen: Die Polizei befragt die 13-Jährige nach dem vermeintlichen Vorfall in Gelsenkirchen-Ückendorf neu. Hat sie die Spritzen-Attacke nur vorgetäuscht? Das Gutachten eines Rechtsmediziners lässt darauf schließen.
  • Region: Die Weihnachtsmarkt-Saison im Kreis Recklinghausen ist eröffnet. Hier ein Überblick über 150 Weihnachtsmärkte in der Region.

Weitere Themen des Tages 

  • Bielefeld: Die Grünen-Chefs Robert Habeck und Annalena Baerbock stellen sich am Samstag beim Grünen-Parteitag (ab 9.30 Uhr) zur Wiederwahl. Gegenkandidaten sind bisher nicht bekannt. Die mehr als 800 Delegierten in Bielefeld wählen außerdem die anderen Mitglieder des Bundesvorstands und den Parteirat neu.
  • Mülheim an der Ruhr: Auslaufendes Öl hat auf der Ruhr in Mülheim einen größeren Feuerwehreinsatz verursacht. Die Stadt löste in der Nacht zum Samstag einen Umweltalarm aus, nachdem etwa 180 Liter eines Hydrauliköls in die Ruhr geflossen waren, wie die Feuerwehr mitteilte.
  • Bestwig/Halle: 115 Meter über dem Sauerland: Die höchste Autobahnbrücke Nordrhein-Westfalens ist ab Montag frei für den Verkehr. Die Talbrücke Nuttlar ist Teil eines 5,6 Kilometer langen neuen Abschnitts der Autobahn 46, der künftig Bestwig mit Olsberg verbindet.
  • Paris: Genau ein Jahr nach Beginn der "Gelbwesten"-Proteste stellt sich Frankreich auf neue Demonstrationen ein. Die Bewegung plant am Samstag und Sonntag in ganz Frankreich zahlreiche Aktionen - vor allem in der Hauptstadt Paris.
  • Hamburg: Mehrere Tausend Tierschützer wollen am Samstag (14.00 Uhr) in Hamburg für ein Ende von Tierversuchen und die Schließung von Tierlabors auf die Straße gehen. Bei der Demonstration unweit des Hauptbahnhofs rechnet die Polizei mit 6000 bis 10.000 Teilnehmern.
  • Hampton: Klima-Aktivistin Greta Thunberg segelt nach Europa: Ein Youtuber-Paar gibt ihr eine Mitfahrgelegenheit. Ein Experte verrät, ob das Wetter mitspielt.
  • London: Im Zuge der Thomas-Cook-Pleite bangen zahlreiche Urlauber um ihren wohlverdienten Urlaub für 2020. Nun berichtet das Unternehmen, wie es weitergeht.
  • Düsseldorf: Die deutsche Nationalmannschaft will sich möglichst schon im ersten der beiden abschließenden EM-Qualifikationsspiele das Direkt-Ticket zur Fußball-EM 2020 sichern. Dafür will das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Samstag (20.45 Uhr/RTL) in Mönchengladbach gegen Weißrussland einen souveränen Sieg, braucht aber auch die Hilfe der Niederlande im Parallelspiel in Nordirland. Sonst kommt es am Dienstag in Frankfurt zum Showdown gegen die kampfstarken Nordiren.
  • London: Bei den ATP Finals der Tennisprofis in London werden am Samstag die beiden Endspiel-Teilnehmer ermittelt. Im ersten Halbfinale des Tages (15.00 Uhr) trifft der sechsmalige Turniersieger Roger Federer aus der Schweiz auf den Griechen Stefanos Tsitsipas. Im zweiten Halbfinale (21.00 Uhr/alle Spiele Sky) stehen sich Titelverteidiger Alexander Zverev und der Österreicher Dominic Thiem gegenüber.
  • São Paulo: Die Formel 1 tritt am Samstag (19.00 Uhr MEZ) zu ihrer vorletzten Qualifikation in diesem Jahr an. Knapp zwei Wochen nach der vorzeitigen Krönung von Lewis Hamilton hofft der sechsmalige Champion auf die Pole Position beim Großen Preis von Brasilien. Neben Hamiltons finnischem Teamkollegen Valtteri Bottas rechnet sich vor allen auch Sebastian Vettel Chancen auf Platz eins in der K.o.-Ausscheidung aus.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Während es am Samstag und Montag bedeckt ist, ist es am Sonntag teils bewölkt, teils freundlich. Dabei fällt am Sonntag und Montag Schnee. Die Höchsttemperaturen im Vest bewegen sich um 7 Grad. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus südwestlicher Richtung.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Der Kreis multimedial

Bis zur nächsten Freibadsaison wird sich im Copa Ca Backum in Herten einiges tun. Wir haben vor Ort nachgefragt, wie sich das Schwimmbad in den kommenden Monaten verändern wird.

Herten: Bauarbeiten im Copa Ca Backum kommen voran | cityInfo.TV

Herten: Bauarbeiten im Copa Ca Backum kommen voran | cityInfo.TV

Trends in den Sozialen Medien

Hoch die Hände, Wochenende!

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Kommentare