Arbeitslosenquote sinkt weiter

Herbstaufschwung auch im Kreis RE

Kreis RE - Erstmals seit der Wiedervereinigung ist die Arbeitslosenquote in Deutschland unter die Fünf-Prozent-Marke gesunken. Rekordzahlen vermeldet auch die Agentur für Arbeit Recklinghausen: So liegt die Quote im Vest jetzt bei 8,7 Prozent – und damit um 0,2 Punkte unter dem September-Wert.

Verantwortlich für das Rekordtief seien ein kräftiger Herbstaufschwung und die gute Konjunktur, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mit. Die Zahl der Jobsucher fiel mit 2,204 Millionen auf den niedrigsten Oktober-Wert seit der Wiedervereinigung.

Die Zahlen für die zehn Städte im Kreis RE (Vergleich zum Vormonat): Gladbeck 10,5 % (-0,5) Marl 10,1 % (-0,3) Recklinghausen 9,9 % (-0,2) Herten 9,8 % (-0,3) Datteln 9,0 % (-0,3) Castrop-Rauxel 8,3 % (-0,3) Oer-Erkenschw. 7,7 % (-0,5) Dorsten 6,9 % (-0,3) Waltrop 5,1 % (-0,1) Haltern 3,6 % (-0,1)

Im hiesigen Agenturbezirk waren im Oktober 28.231 Menschen arbeitslos. Gleichzeitig gibt es mehr als 5000 offene Stellen – ein Zeichen für den Fachkräftemangel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Frontalzusammenstoß - das passierte auf der B58
Frontalzusammenstoß - das passierte auf der B58
VfB Hüls tankt Selbstvertrauen im Testspiel - das Ergebnis überrascht ein wenig
VfB Hüls tankt Selbstvertrauen im Testspiel - das Ergebnis überrascht ein wenig
Türkei-Offensive in Syrien - Erdogan schießt gegen Trump: „Schaffen es nicht mehr zu folgen“
Türkei-Offensive in Syrien - Erdogan schießt gegen Trump: „Schaffen es nicht mehr zu folgen“
Mit attraktivem Offensivfußball in die Erfolgsspur zurückfinden
Mit attraktivem Offensivfußball in die Erfolgsspur zurückfinden
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Matthäus lästert: „Ein feiner Techniker, aber zu langsam“
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Matthäus lästert: „Ein feiner Techniker, aber zu langsam“

Kommentare