An der Aue/Kampstraße

Auto prallt gegen Litfaßsäule

Oer-Erkenschwick - Polizei und Rettungdienst sind am Morgen des ersten Weihnachtstages nach einem Verkehrsunfall zur Kreuzung An der Aue/Kampstraße gerufen worden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Gegen 6.15 Uhr prallte ein Auto gegen eine Litfaßsäule, zudem wurde ein weiterer parkender Wagen beschädigt. In dem Unfallauto befanden sich zwei Insassen. Noch ermittelt die Polizei, wer von den beiden am Steuer saß. Die Männer wurden zur Polizeiwache Datteln mitgenommen, wo eine Blutprobe entnommen wurde.

Der Unfall war der einzige größere Einsatz für den Rettungsdienst der Feuerwehr in der Nacht zum Heiligen Abend. Auch der Brandschutz verlebte eine ruhige Schicht am Stimberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Amazon sichert sich TV-Rechte für die Champions League! Sollten Fans jetzt ihr Sky- und DAZN-Abo kündigen?
Amazon sichert sich TV-Rechte für die Champions League! Sollten Fans jetzt ihr Sky- und DAZN-Abo kündigen?

Kommentare