Auslosung DFB-Pokal

Schalke im Viertelfinale daheim gegen Werder Bremen

Dortmund - Heute wurden die Viertelfinalspiele im DFB-Pokal ausgelost. Der FC Schalke bekam ein Heimspiel zugelost und trifft auf Werder Bremen.

Handball-Nationalspieler Fabian Böhm zog die Lose mit den Mannschaften - bei den Damen und den Männern. Mit dabei Damen-Nationaltrainerin Martina Voss. So wurde gelost: FC Schalke 04 - Werder Bremen Bayern München - FC Heidenheim SC Paderborn - Hamburger SV FC Augsburg - RB Leipzig

Gespielt wird am 2./4. April.

Bei den Frauen kommt es zu folgenden Paarungen.

1. FFC Frankfurt - Bayern München VfL Wolfsburg - Turbine Potsdam Bayer Leverkusen - TSG Hoffenheim Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
Schock-Nachricht: Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt
Schock-Nachricht: Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut

Kommentare