+
Nach einem Unfall auf der Scharnhölzstraße in Bottrop, musste eine 37-jährige Frau verletzt ins Krankenhaus.

Scharnhölzstraße

Autofahrerin aus Bottrop stößt mit Linienbusfahrer aus Gelsenkirchen zusammen

  • schließen

Eine 76-jährige Autofahrerin aus Bottrop ist am Sonntagmittag mit einem 43-jährigen Linienbusfahrer aus Gelsenkirchen zusammengestoßen. Eine Frau im Bus stürzte und musste ins Krankenhaus.

10.000 Euro Sachschaden und eine verletzte Person ist das Ergebnis eines Unfalls auf der Scharnhölzstraße in Bottrop am Sonntagmittag.

Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 76-jährige Frau aus Bottrop vom Parkstreifen auf die Scharnhölzstraße und stieß dabei mit einem 43-jährigen Linienbusfahrer aus Gelsenkirchen zusammen.

Wie die Polizei mitteilte, stürzte eine 37-jährige Bottroperin im Bus und wurde dabei so verletzt, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Scharnhölzstraße gesperrt.

In der Nacht zu Sonntag hat es in Oer-Erkenschwick einen schweren Unfall mit einem Feuerwehr-Fahrzeug gegeben. Vier Menschen wurden verletzt.

Lesen Sie auch:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet

Kommentare