B1-Tankstelle in Aplerbeck

Lastwagen krachte in tankenden Sattelzug - B1 war teilweise gesperrt

Ein mit Holzschutzmittel beladener Lastwagen ist am Montagvormittag auf der B1-Tankstelle in Dortmund-Aplerbeck in einen Sattelzug gekracht. Die B1 musste teilweise gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr auf dem Gelände der Shell-Tankstelle an der B1 in Höhe von Dortmund-Aplerbeck. Nach Informationen unseres Reporters vor Ort hatte ein Sattelzug mit einem leeren Container an der Tankstelle getankt, als ein zweiter Lkw mit Holzschutzmittel beladen von der B1 abbog und in den Sattelzug hineinfuhr.

Die Unfallursache ist noch nicht bekannt und wird nun von der Polizei ermittelt. Nach Angaben der Polizei gibt es Hinweise auf einen internistischen Notfall.

Fahrer konnte sich selbst befreien

Der betroffene Fahrer des Holzschutzmittel-Lkw - ein 61-Jähriger aus den Niederlanden - wurde verletzt, er konnte sich jedoch noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. "Nach kurzer Untersuchung durch den Rettungsdienst vor Ort wurde er dann zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus transportiert", schreibt die Feuerwehr in einer Pressemitteilung. Der Fahrer des Lkw an der Tanksäule - ein 36-jähriger Dortmunder - blieb unverletzt, da er zum Zeitpunkt des Unfalls nicht an seinem Wagen war.

Ein Feuer brach glücklicherweise nicht aus. Jedoch hat der Tank des Sattelzuges einen Schlag erlitten, so dass laut Feuerwehr mehrere Liter Diesel ausliefen. Die Feuerwehr deckte das Gelände mit einem Schaumteppich ab und pumpte den Kraftstoff aus dem beschädigten Tank ab.

Während des Einsatzes musste die Tankstelle gesperrt werden, auch die B1 wurde teilweise gesperrt. Es kam zu einem langen Stau in Richtung Unna. Durch ihn wurde der Feuerwehreinsatz behindert, wie die Feuerwehr berichtet: "Nachdem sich die ersten Feuerwehrfahrzeuge ihren Weg über die B1 gebahnt hatten, fuhren die Verkehrsteilnehmer wieder in ihre Fahrspuren zurück und stellten die Rettungsgasse somit wieder zu."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung

Kommentare