Im Regionalverkehr gibt es Verspätungen. (Symbolbild)
+
Im Regionalverkehr gibt es Verspätungen. (Symbolbild)

Baum stürzt auf Gleise

Nach Sturm durch Windhose: Bahnstrecke wieder frei

  • Randolf Leyk
    vonRandolf Leyk
    schließen

Ein umgestürzter Baum am Essener Hauptbahnhof hat am Freitagvormittag für erhebliche Behinderungen im Nah- und Fernverkehr der Bahn gesorgt. Zahlreiche Verbindungen waren betroffen. Mittlerweile wurde der Baum vom Gleis entfernt.

  • Bahnverkehr in Essen lahmgelegt.
  • Baum stürtze auf Oberleitung und Gleise.
  • Zahlreiche Verspätungen im Ruhrgebiet.

Update, 21.8., 14 Uhr: Die Bahnstrecke am Essener Hauptbahnhof ist wieder frei. Laut Bahn sollte die Sperrung eigentlich bis 14 Uhr dauern. Doch die Arbeiten gingen zügig voran, sodass der Baum bereits früher vom Gleis geholt wurde. Dennoch kommt es vereinzelt noch zu Verspätungen im Bahnverkehr.

Oberleitung an der Bahnstrecke beschädigt

In einigen Bereichen des Ruhrgebiets gab es ein kurzes Gewitter, dass für ordentlich Regen gesorgt hat und Sturmböen im Gepäck hatte. Dabei fiel auch ein Baum um. Dieser habe eine Oberleitung beschädigt, die repariert werden müsse, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn NRW. Außerdem musste ein Zug abgeschleppt werden. Sowohl der Regional- als auch der Fernverkehr sind betroffen. Verspätungen könnten über den Berufsverkehr hinaus den gesamten Vormittag andauern. Der Fernverkehr werde weiträumig umgeleitet. Aber auch das führt zu Verspätungen. Zugausfälle dürfte es also im Regionalverkehr geben. Damit hat die Störung Auswirkungen auf das gesamte Ruhrgebiet. 

Störungen auch im Kreis Recklinghausen bei der Bahn

Auch im Kreis Recklinghausen gab es in den vergangenen Wochen immer mal wieder Verspätungen. So zum Ende Juli dieses Jahres. Mehrere Fahrgäste der S2 sind in Recklinghausen-Süd gestrandet. Grund war eine Störung an der Oberleitung. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, war eine 15.000-Volt-Leitung beschädigt worden und auf die Frontscheibe des Zuges gefallen. Die Frontscheibe des Zuges sei daraufhin zum Teil zersplittert.

Diese Züge fallen aus oder haben Verspätung

Die Züge der Linien RE 2 und RE 42 werden über Essen-Altenessen umgeleitet. Die Halte Mülheim (Ruhr) Hbf und Essen Hbf entfallen.

Reisende nach Mülheim (Ruhr) Hbf fahren bitte ab Duisburg Hbf mit der Straßenbahn 901 (Fahrzeit: 22 Minuten). Reisende nach Essen Hbf fahren bitte bis Essen-Altenessen und weiter mit der U-Bahn U 11, U 17 oder Straßenbahn 108. Die Fahrzeit beträgt 8 bis 11 Minuten.

Die Züge der Linie RE 42 aus Richtung Münster(Westf)Hbf mit dem Ziel Essen Hbf enden und beginnen in Gelsenkirchen Hbf. Die Folge sind Teilausfälle zwischen Gelsenkirchen Hbf und Essen Hbf.

Die Züge der Linie RB 33 aus Richtung Aachen Hbf enden und beginnen in Duisburg Hbf. Die Folge sind Teilausfälle zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf.

In der Folge kommt es bei Zügen der Linie S 1 zu Verspätungen und Teilausfällen. Kurzfristig kann es zu Änderungen im Zuglauf kommen.

Geld zurück bei Verspätungen der Bahn

Wer mit der Bahn eine Stunde zu spät ans Ziel kommt, kann Geld zurück verlangen. Je strenger die Regeln, desto pünktlicher die Bahn, meinen Verbraucherschützer. Doch ob es künftig auch bei Unwettern noch Entschädigungen gibt, ist umstritten. „Bisher bekomme ich ja erst nach einer Stunde eine Entschädigung. Wir appellieren und werben dringend bei der Politik dafür, dies auf eine halbe Stunde zu reduzieren“, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der Deutschen Presse-Agentur. Das könne auch einen Anreiz geben, dass die Bahn pünktlicher werde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht

Kommentare