Bayrische Straße

Dortmunder fährt mit zwei Promille gegen Baum

Eving - Alkohol am Steuer, Unfallflucht, Beamtenbeleidigung: Ein 48-Jähriger aus Dortmund hat sich bei seiner nächtlichen Fahrt nicht mit Ruhm bekleckert. Dass nicht schlimmeres passiert ist, ist wohl einem aufmerksamen Zeugen an der Bayrischen Straße in Dortmund-Eving zu verdanken.

Ein Zeuge machte die Dortmunder Polizei in der Nacht zu Sonntag um 3.50 Uhr auf einen Unfall auf der Bayrischen Straße in Dortmund-Eving aufmerksam. In Höhe der Einmündung zur Preußischen Straße sei ein Auto gegen einen Baum gefahren.

Mann hatte zwei Promille

Der Zeuge habe den Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass die Polizei zu verständigen sei. Trotzdem ist der 48-jährige Dortmunder weitergefahren. Also nahmen die Beamten die Fahndung auf.

Mit Erfolg: In der Straße Bauernkamp fiel der Polizei ein beschädigtes Auto auf, das zu den Beschreibungen des Zeugen passte. Warum der Mann lieber geflüchtet ist, als den Unfall zu melden, wurde den Beamten schnell klar. Denn der Dortmunder schwankte und roch stark nach Alkohol. Beim ersten Atemalkoholtest kam ein Wert von zwei Promille raus.

Fahrer beleidigte Polizisten

Und es ging noch weiter. Denn der Fahrer gab nicht nur den Unfall zu, sondern beleidigte die Beamten in seinen ersten Aussagen auch noch. Neben einer Anzeige wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrts gab es deshalb auch direkt noch eine wegen des Verdachts der Beleidigung.

Der 48-Jährige musste sich auf der Wache eine Blutprobe entnehmen lassen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Anschließend wurde er entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein

Kommentare