Beide Richtungen gesperrt

Schwerer Unfall auf der B58 in Dorsten

Wulfen - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 13.30 Uhr auf der Bundessstraße 58 in Wulfen.

Eine 80-jährige Dorstenerin wollte mit ihrem Auto von der Straße "Im Hundel" auf die Bundesstraße abbiegen, als es zu einer Kollision mit einem Lkw kam. Die Dorstenerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Bundesstraße ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare