+
Supermarkt-Betreiber Reinhard Amshove an einem der uralten Gär-Becken - 20 Meter unter seinem Lebensmittelmarkt an der Rahmer Straße 262.

Bergmann-Brauerei

Uralter Braukeller unter Supermarkt wiederentdeckt

RAHM - Über 40 Jahre war er vergessen, jetzt wurde der uralte Brau-Keller der früheren Bergmann-Brauerei wiederentdeckt. Er liegt bis zu 20 Meter tief unter dem heutigen Rewe-Supermarkt an der Rahmer Straße 262. Betreiber Reinhard Amshove öffnete erstmals die Tür zu den dunklen Keller-Gewölben. Wir waren dabei.

„Seit Jahrzehnten ist hier unten keiner mehr gewesen“, erklärt Reinhard Amshove. Erst seit dem 1. September vergangenen Jahres betreibt er den Rewe-Markt. „Ich wusste nicht, dass es diese Räume so noch gibt. Ich dachte, die wären längst verschüttet“, sagt Theo Sobkowiak, der an seinen einstigen Arbeitsplatz zurückkehrt.

10 Jahre lang war er der Betriebselektriker der Brauerei. Er hat das Unternehmen 1972 "mit abgeschlossen", wie er sagt. Ergriffen steigt er die Stufen hinab und erblickt überall noch Steckdosen und Kabel, „die ich selbst installiert habe“. Heute ist er 74 Jahre alt. Die Bergmann-Brauerei ist immer noch sein Leben. Mit großem Engagement und Akribie hält er die Erinnerung daran wach.

Nicht nehmen ließ es sich auch Dr. Thomas Raphael, mit in den dunklen Gär-Keller hinabzusteigen. Er hat sich 2005 als "Bierversessener", wie er selbst sagt, die Marke Bergmann schützen lassen und begann 2007 damit, das Traditionsbier wieder zu brauen. Von der Größe der originalen Gär- und Filterbecken war er beeindruckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei

Kommentare