Schriftzug: Der Morgen im Vest
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Bestattungen in der Corona-Krise - Wunsch nach tierischen Gefährten steigt - Lockdown-Regeln drastisch verschärft - RKI meldet 1.019 Todesfälle

  • Bernd Turowski
    vonBernd Turowski
    schließen

Keine Umarmung am Grab - so laufen Bestattungen in der Corona-Krise ab. Mut zeigen zwei Männer in Recklinghausen, die mitten im Lockdown ein neues Geschäft eröffnen. Da menschliche Kontakte eingeschränkt werden, steigt plötzlich der Wunsch nach einem tierischen Begleiter.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 16.827 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 14.714 als wieder gesund. Bislang kam es zu 269 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 1844 aktuelle Infektionen.
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 178,1 (Stand, 5.1., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Mittwoch, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 115,3, und damit ebenfalls weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
In ganz Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwochmorgen 21.237 neue Corona-Infektionen gemeldet. 1.019 Todesfälle binnen 24 Stunden.
Bei ihrer ersten Schaltkonferenz des neuen Jahres hatten Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Regierungschefs der Bundesländer am Dienstag eine Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns beschlossen. Mehr dazu in unserem Corona-Blog.
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Herten: In Corona-Zeiten sind die Möglichkeiten zum Abschiednehmen von Verstorbenen eingeschränkt. Des Toten beim gemeinsamen Kaffeetrinken gedenken? Das geht: nicht live, aber online.

Recklinghausen: Mitten im zweiten Lockdown ein neues Geschäft zu eröffnen, ist äußerst mutig. Zwei Männer wagen diesen Schritt und bringen eine beliebte Donut-Kette nach Recklinghausen.

Marl: In Corona-Zeiten sind menschliche Kontakte bekanntlich eingeschränkt, also steigt der Wunsch nach einem tierischen Gefährten. Auch in Marl ist das deutlich zu beobachten.

Oer-Erkenschwick: Die Zahl der Ausleihen in der Stadtbücherei geht um 23 Prozent auf 90.831 zurück. Kontaktlose Bücher-Pakete erfreuen sich aktuell wachsender Beliebtheit. 

Waltrop: Am 27.12. fanden die ersten Impfungen im Kreis statt, am 5.1. war Waltrop dran. Wir waren dabei, als in einer vom Pflegedienst Amarigo betreuten Einrichtung die Ersten gegen Covid-19 geimpft wurden.

Datteln: Jetzt wird es winterlich in unserer Stadt. Für die kommenden Tage sagt der Wetterdienst in Datteln Temperaturen um ein Grad und leichten Schneefall voraus. Bei diesen Witterungsverhältnissen ist der Winterdienst der Stadt bereits unterwegs.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Im Jahr 2020 haben wir alle unsere sozialen Kontakte eingeschränkt, der Wunsch nach einem tierischen Begleiter ist da verständlicherweise groß. Und tatsächlich konnte man diesen im Tierheim Marl spüren. Trotzdem warten noch viele Tiere auf ein neues Zuhause. cityInfo.TV hat sich einige Fragen zu Haustieren beantworten lassen und zeigt Euch auch ein paar aktuelle Bewohner zum Verlieben.

Weitere Themen des Tages

Washington: Das Ergebnis der US-Präsidentenwahl kommt heute vor den Kongress in Washington zur Bestätigung. Üblicherweise ist es eine reine Formalität, diesmal ist allerdings (ab ca. 19.00 MEZ) mit einer Debatte zu rechnen. Einige Dutzend republikanische Mitglieder des Repräsentantenhauses und mehrere Senatoren kündigten an, das Wahlergebnis nicht bestätigen zu wollen.

NRW:  Das nordrhein-westfälische Kabinett wird heute in einer Sondersitzung entscheiden, wie es an Kitas und Schulen in der Corona-Krise weiter geht. Angeknüpft werde dabei an die vor Weihnachten beschlossenen Regelungen, sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Dienstagabend in Düsseldorf nach einer Schalt-Konferenz von Bund und Ländern zur Corona-Krise.

Münster:  In der Fleischindustrie hat das seit Jahresanfang geltende Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen die Zahl der Festanstellungen deutlich erhöht. Bundesweit sind bei Tönnies (Rheda-Wiedenbrück) und Westfleisch (Münster) sowie bei Vion insgesamt rund 12 300 Werkarbeiter als Angestellte von Subunternehmen in die Unternehmensbelegschaften gewechselt.

Berlin:  Nach langem Ringen ist ein Tarifvertrag für die Altenpflege in Deutschland auf der Zielgeraden. Im neuen Jahr schlage die «Stunde der Wahrheit», sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Werneke. Der Vertrag sehe «deutliche Steigerungen für die Einkommen von Pflegekräften» vor.

Berlin: Die Pflegeversicherung steht in diesem Jahr vor einem Defizit von 2,5 Milliarden Euro. Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen prognostiziert Einnahmen von 50,3 Milliarden und Ausgaben von 52,8 Milliarden Euro für dieses Jahr, wie der Verband der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

London: Ein Gericht in London entscheidet heute (11.00 Uhr) in London über die Freilassung von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Die Anwälte des 49-Jährigen hatten beantragt, den gebürtigen Australier gegen Kaution auf freien Fuß zu setzen.

Stuttgart:  Knapp neun Monate vor der Bundestagswahl nimmt die FDP am Mittwoch (11.00 Uhr) beim traditionellen Dreikönigstreffen in Stuttgart eine politische Standortbestimmung vor.

Bischofshofen: Der deutsche Skispringer Karl Geiger hofft beim letzten Wettbewerb der Vierschanzentournee auf einen Coup. Vor dem Finale in Bischofshofen am Mittwoch (16.45 Uhr/ZDF und Eurosport) liegt der 27 Jahre alte Allgäuer auf Gesamtrang vier . 

Das Zitat der Nacht

„Das ist in gewisser Weise ein Wettlauf mit der Zeit.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz zum Versuch, mit einem verschärften Lockdown eine Ausbreitung neuer Corona-Mutationen zu verhindern.

Die Zahl der Nacht

190: Die Tafeln in Deutschland mussten im vergangenen Jahr laut eigenen Angaben 190 Lkw-Ladungen mit Lebensmittelspenden abweisen, weil Lager- und Transportmöglichkeiten dafür fehlten.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter weiterhin bedeckt. In der Nacht zum Donnerstag soll sogar verbreitet Schnee fallen bei Tiefsttemperaturen von 0°C. Die Temperaturen erreichen in der Region Halterner Stausee Werte um 2 Grad.  Mit Böen zwischen 18 und 24 km/h ist zu rechnen.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Die halbe Arbeitswoche ist bereits geschafft. Und da freuen sich auf Twitter die Nutzer bereits unter dem -Hashtag #Wochenteiler auf das kommende Wochenende.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Schauspieler-Ehepaar fordert Schulöffnung - Champions League-Aus für den FC Bayern München - Empörung um TV-Show
Schauspieler-Ehepaar fordert Schulöffnung - Champions League-Aus für den FC Bayern München - Empörung um TV-Show
Schauspieler-Ehepaar fordert Schulöffnung - Champions League-Aus für den FC Bayern München - Empörung um TV-Show
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Ganze Branche ist wütend wegen Corona-Tests
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Ganze Branche ist wütend wegen Corona-Tests
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Ganze Branche ist wütend wegen Corona-Tests

Kommentare