+
Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitag einen Überfall in Mülheim beobachtet haben.

Die Polizei sucht Zeugen

Bewaffnete Maskierte überfallen Supermarkt in Mülheim

Mit einer Schusswaffe haben Unbekannte einen Supermarkt in Mülheim gestürmt und auf die Kassiererin eingeschlagen. Die Polizei ermittelt.

Mülheim - Vier bewaffnete und maskierte Täter haben versucht, einen Supermarkt in Mülheim auszurauben. Als die Kassiererin die Kasse nicht aufbekam, schlugen die Räuber auf die Frau ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Wie schwer sie verletzt wurde, war zunächst nicht klar.

Eine Kundin des Marktes erlitt einen Schock. Ohne Beute flüchteten die Täter in einem dunkelgrünen Kleinwagen mit Mülheimer Kennzeichen.

Laut Polizei waren sie am Freitagabend in das Geschäft gestürmt und hatten die Kassiererin mit einer Schusswaffe zunächst bedroht und Bargeld verlangt.

Als es der Frau nicht gelang die Kasse zu öffnen, versuchten die Täter es demnach gewaltsam selbst - ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei ermittelt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Kommentare