Bilder aus Videoüberwachung

Dortmunder Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrügern

HOMBRUCH - Erst sollen sie eine alte Frau bestohlen, dann mit ihrer EC-Karte Geld abgeholt haben. Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach einem verdächtigen Pärchen - durch die Videoüberwachung in der Bank gibt es detaillierte Täterbeschreibungen.

Ein Mann und eine Frau sollen am Vormittag des 1. Juli mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben. Nun sucht die Polizei nach zwei verdächtigen Personen und hat dafür Lichtbilder aus der Videoüberwachung der Banken freigegeben.

Laut Pressemitteilung der Polizei sollen die beiden mutmaßlichen Betrüger die EC-Karte von einer 81-jährigen Dortmunderin im Zentrum von Hombruch gestohlen haben - der genaue Tatort ist nicht bekannt. Dann sollen sie bei der Volksbank in Hombruch und der Commerzbank in Hombruch Geld abgeholt, insgesamt einen niedrigen vierstelligen Betrag.

Die Videokamera hat aufgezeichnet, wie die Frau am Geldautomaten Geld abgeholt hat. Der Mann hat sich im Hintergrund aufgehalten und wurde auch von der Videokamera gefilmt.

Die Frau wird in der Pressemitteilung wie folgt beschrieben:

Die Beschreibung des Mannes:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Parkplatz-Streit eskaliert: Autofahrer geht mit Eisenstange auf 41-Jährigen los
Parkplatz-Streit eskaliert: Autofahrer geht mit Eisenstange auf 41-Jährigen los
Bücherei-Leiterin wirft das Handtuch - das sind die Gründe
Bücherei-Leiterin wirft das Handtuch - das sind die Gründe
Schreck im Badezimmer - plötzlich brennt der Fön beim Haaretrocknen
Schreck im Badezimmer - plötzlich brennt der Fön beim Haaretrocknen

Kommentare