In Bochum hat ein 19-jähriger Mann offenbar den Freund seiner Mutter erstochen.
+
In Bochum hat ein 19-Jähriger offenbar den 28-jährigen Freund seiner Mutter erstochen.

Familiendrama

Freund der Mutter tot in der Wohnung aufgefunden - Sohn in U-Haft

  • Bernd Turowski
    vonBernd Turowski
    schließen

Ein 28-jähriger Mann stirbt in Bochum in der Wohnung seiner 45-jährigen Freundin. Ausgerechnet der erst 19-jährige Sohn der Frau wird der Tat verdächtigt. Was ist passiert?

Der 19-Jährige, der noch in der Wohnung von der Polizei festgenommen wurde, soll den Freund (28) seiner Mutter (45) erstochen haben. Vor dem Vorfall am Dienstagabend in einem Bochumer Mehrfamilienhaus habe es zwischen der Mutter und ihrem Freund eine körperliche Auseinandersetzung gegeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwochabend mit.

Von hinten in den Rücken gestochen

Der 19-Jährige habe das Messer dem 28 Jahre alten Freund der Mutter von hinten in den Rücken gestochen. Der Mann aus dem baden-württembergischen Lörrach sei dadurch so schwer am Rücken verletzt worden, dass er noch in der Wohnung starb, hieß es weiter. Ein Notarzt habe vergeblich versucht, das Opfer noch zu reanimieren. Der Tote wurde am Mittwoch in Essen obduziert.

Einsatzkräfte nahmen den 19-Jährigen noch in der Wohnung fest. Ein Haftrichter ordnete am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum Untersuchungshaft wegen des Verdachts des Totschlags an, wie die Ermittler berichteten. Angaben zu weiteren Details und zu den Hintergründen des Streits wurden zunächst nicht gemacht. Eine Mordkommission ermittle nun in dem Fall. Ob der Sohn bei seiner Mutter wohnte, blieb zunächst unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Wieder zehn Tote zu beklagen, Inzidenz sinkt auf 52,8,  Fallzahlen kaum verändert, NRW holt alle Schüler in die Klassen zurück
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Wieder zehn Tote zu beklagen, Inzidenz sinkt auf 52,8, Fallzahlen kaum verändert, NRW holt alle Schüler in die Klassen zurück
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Wieder zehn Tote zu beklagen, Inzidenz sinkt auf 52,8, Fallzahlen kaum verändert, NRW holt alle Schüler in die Klassen zurück
Live-Talk zum Thema „Rettung oder Risiko: Wie sicher ist das Impfen?“, Bus brennt lichterloh, Termin-Shopping im Einzelhandel, Herkulesaufgabe für Apotheken
Live-Talk zum Thema „Rettung oder Risiko: Wie sicher ist das Impfen?“, Bus brennt lichterloh, Termin-Shopping im Einzelhandel, Herkulesaufgabe für Apotheken
Live-Talk zum Thema „Rettung oder Risiko: Wie sicher ist das Impfen?“, Bus brennt lichterloh, Termin-Shopping im Einzelhandel, Herkulesaufgabe für Apotheken
Fiese Falle für Schleiereule „Paula“ - das ist dem Vogel offenbar zugestoßen
Fiese Falle für Schleiereule „Paula“ - das ist dem Vogel offenbar zugestoßen
Fiese Falle für Schleiereule „Paula“ - das ist dem Vogel offenbar zugestoßen
Linienbus brennt komplett aus - Beim Löschen gibt es ein Problem
Linienbus brennt komplett aus - Beim Löschen gibt es ein Problem
Linienbus brennt komplett aus - Beim Löschen gibt es ein Problem
Mission impossible: im Daihatsu Cuore auf der Flucht vor Polizeihelikopter - nur der leere Tank kann ihn stoppen
Mission impossible: im Daihatsu Cuore auf der Flucht vor Polizeihelikopter - nur der leere Tank kann ihn stoppen
Mission impossible: im Daihatsu Cuore auf der Flucht vor Polizeihelikopter - nur der leere Tank kann ihn stoppen

Kommentare