Eine Verletzte gab es bei einem Unfall in Bochum. (Symbolbild)
+
Eine Radfahrerin wurde in Bochum gegen einen fahrenden Linienbus geschubst.(Symbolbild)

Festnahme

Mann schubst Radfahrerin gegen fahrenden Bus - Frau schwer verletzt

Schwerer Unfall in Bochum: Eine 39-jährige Radfahrerin aus Bochum ist am Freitagnachmittag gegen einen Linienbus geprallt und schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war sie zuvor von einem 40-Jährigen ohne festen Wohnsitz in Deutschland gestoßen worden.

Gegen 17.15 Uhr war die Radfahrerin zusammen mit einem Begleiter auf dem Rad-/Gehweg der Hiltroper Straße in Richtung Hiltrop unterwegs. In Höhe der Hausnummer 356 wollte sie den 40-jährigen Fußgänger passieren, der sie unvermittelt auf die Fahrbahn stieß. Die Radfahrerin prallte gegen einen Linienbus und kam zu Fall. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Drogenschnelltest verlief positiv

Polizeibeamte nahmen den 40-Jährigen vorläufig fest. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Eine Blutprobe wurde entnommen. Polizisten sperrten die Hiltroper Straße im Unfallbereich bis ca. 18.40 Uhr.

-dpa-

Das könnte Sie auch interessieren:

Fußgänger stirbt bei Unfall auf Landstraße - flüchtiger Fahrer (20) stellt sich der Polizei

Radfahrerin aus Waltrop stürzt und verletzt sich schwer

Dorsten: 75-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Weltkriegsbombe in Dorsten - Tödlicher Unfall in Gladbeck - Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen im Land, davon 171 im Kreis RE - BVB-Zittersieg - Schalke gegen Augsburg
Weltkriegsbombe in Dorsten - Tödlicher Unfall in Gladbeck - Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen im Land, davon 171 im Kreis RE - BVB-Zittersieg - Schalke gegen Augsburg
Weltkriegsbombe in Dorsten - Tödlicher Unfall in Gladbeck - Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen im Land, davon 171 im Kreis RE - BVB-Zittersieg - Schalke gegen Augsburg
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt

Kommentare