Der 61-jährige Künstler wurde vom Landgericht Bochum verurteilt. Das Foto zeigt eine Außenaufnahme vom Portal des Bochumer Landgerichts.
+
Künstler Landgericht

Urteil vor dem Bochumer Landgericht

Drei Jahre Haft für Musicaldarsteller

  • Thomas Bartel
    vonThomas Bartel
    schließen

Das Landgericht Bochum hat einen 61-jährigen Musicalkünstler verurteilt, weil er seine Ex-Freundin betäubt und sexuell missbraucht haben soll.

  • Angeklagter wird noch im Gerichtssaal festgenommen.
  • Erst betäubte er seine Ex-Freund mit „K.o.-Tropfen“ - dann vergewaltigte er sie.
  • Eine Tonaufnahme diente als Hauptbeweismittel.

Nach einem mutmaßlichen Sex-Übergriff auf seine zuvor mit einem Schlafmittel-Cocktail betäubte Ex-Freundin in Witten muss ein prominenter Musicaldarsteller ins Gefängnis.

Das Bochumer Landgericht verurteilte den 61-Jährigen am Freitag zu drei Jahren Haft und nahm den Angeklagten noch im Gerichtssaal fest. Der bekannte Schauspieler und Sänger aus Berlin hatte zu den Vorwürfen bis zuletzt geschwiegen.

Die Festnahme nahm der 61-Jährige ohne Regung auf. Die Bochumer Richter hatten am Ende keine Zweifel, dass der Musicaldarsteller seine Ex-Partnerin im Mai 2019 in deren Wittener Wohnung mit heimlich in ein Glas Wein geträufelten „K.o.-Mitteln“ betäubt und dann vergewaltigt hat.

Hauptbeweismittel war eine Tonaufnahme. Das mutmaßliche Opfer hatte das immer noch laufende Aufnahmegerät tags darauf unter der Couch entdeckt und war damit zur Polizei gegangen. (mvb)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Alle Kreise und Großstädte im Regierungsbezirk Münster überschreiten Inzidenzwert 50
Coronavirus: Alle Kreise und Großstädte im Regierungsbezirk Münster überschreiten Inzidenzwert 50
Coronavirus: Alle Kreise und Großstädte im Regierungsbezirk Münster überschreiten Inzidenzwert 50
Schalke verliert Revierderby, Brückenarbeiten in Datteln, Reisebüro kämpft ums Überleben
Schalke verliert Revierderby, Brückenarbeiten in Datteln, Reisebüro kämpft ums Überleben
Schalke verliert Revierderby, Brückenarbeiten in Datteln, Reisebüro kämpft ums Überleben
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
Nach Verweis auf Maskenpflicht – Pärchen greift Busfahrerin an
Nach Verweis auf Maskenpflicht – Pärchen greift Busfahrerin an
Nach Verweis auf Maskenpflicht – Pärchen greift Busfahrerin an
Schwerer Unfall in Gelsenkirchen: Feuerwehr muss eingeklemmten Fahrer aus Auto befreien
Schwerer Unfall in Gelsenkirchen: Feuerwehr muss eingeklemmten Fahrer aus Auto befreien
Schwerer Unfall in Gelsenkirchen: Feuerwehr muss eingeklemmten Fahrer aus Auto befreien

Kommentare