+
Auf dem E-Scooter gilt dieselbe Promillegrenze wie beim Autofahren.

Strafanzeige erstellt

E-Scooter-Fahrer von der Polizei erwischt - die Promillegrenze hat er deutlich überschritten

  • schließen

Ein junger Mann wurde in Bochum auf dem E-Scooter von der Polizei kontrolliert. Er war stark alkoholisiert und musste zur Blutprobe mit auf die Wache kommen.

  • Ein alkoholisierter Mann war mit einem E-Scooter in Bochum unterwegs.
  • Polizisten kontrollierten den Fahrer.
  • Den Mann erwartet unter anderem eine Strafanzeige.

Ein 28-Jähriger fuhr am Montag alkoholisiert in Bochum auf einem E-Scooter. Im Bereich Bogardstraße/Hans-Böckler-Straße kontrollierten Polizisten den Fahrer. Der vor Ort durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille. Der Bochumer wurde daraufhin zu einer Blutprobe mit auf die Wache genommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Zukünftig darf er erstmal keine Kraftfahrzeuge mehr führen. Eine Strafanzeige kommt auch auf den Mann zu.

Die Polizei Bochum warnt: E-Scooter sind Kraftfahrzeuge

E-Scooter unter dem Einfluss von Alkohol zu führen kann eine Ordnungswidrigkeit oder sogar eine Straftat darstellen, heißt es in der Polizeimitteilung. Meist ist dann auch der Autoführerschein weg.

In Gelsenkirchen hatte sich ein E-Roller-Fahrer gleich mehrerer Vergehen schuldig gemacht.

Ein 55-Jähriger zeigt in Bottrop sein Geschlechtsteil einem kleinen Mädchen. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem Täter. Er hat eine auffällige Frisur.

Am Montagabend und Dienstagmorgen wurden in Gelsenkirchen zwei Tankstellen überfallen. Die bewaffneten Täter sind auf der Flucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus

Kommentare