Bombenentschärfung

Bombenentschärfung führt am Montag zu Verkehrsbehinderungen an A45 und B54

Dortmund - Bombenentschärfungen sind Routine und verlaufen meist ohne Komplikationen. Für den Verkehr jedoch gibt es oft Auswirkungen. So auch am Montag.

Aufgrund einer Bomben-Entschärfung wird am Montag (20.5.) die Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Dortmund-Süd zwischen 14 und 17 Uhr zwei Verbindungen sperren.

Gesperrt wird die Verbindung von der A45 aus Frankfurt kommend auf die B54 nach Dortmund sowie die A45 in Fahrtrichtung Süden ebenfalls auf die B54 nach Dortmund. Umleitungen werden eingerichtet. Details zu den Sperrungen und zur Entschärfungsmaßnahme sollen am Montag bekanntgegeben werden.

Erst am 29.4. ist ein britischer 500-Kilogramm-Blindgänger entschärft worden. Er wurde bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Wilhlm-Rein-Schule an der Castroper Straße 121 entdeckt.

1000 Menschen mussten evakuiert werden

Dazu musste aus Sicherheitsgründen ein Gebiet in einem Radius von 250 Meter rund um die Fundstelle evakuiert werden. Für die Entschärfung des Blindgängers mussten 1000 Anwohner ihre Wohnungen verlassen.

Um 18.30 Uhr war mit der Evakuierung begonnen werden. Nach knapp zweieinhalb Stunden war das Gebiet geräumt. Die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung konnten mit der Entschärfung des Blindgängers beginnen

Um kurz vor 22 Uhr konnten sie Entwarnung geben. Alle Sperrungen wurden aufgehoben. Die 1000 betroffenen Oestricher konnten in ihrer Wohnungen zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  

Kommentare