Bombenfund

Weltkriegsbombe im Bereich der Springorumstraße gefunden - Entschärfung war erfolgreich

Eine Weltkriegsbombe ist bei Bauarbeiten im Bereich der Springorumstraße gefunden worden. Ihre Entschärfung verlief erfolgreich.

Ein Blindgänger ist bei Bauarbeiten im Bereich der Springorumstraße / ehem. Westfalenhalle gefunden worden. Dabei handelt es sich um eine britische 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

Der Blindgänger war gegen 16 Uhr erfolgreich entschärft. Ein Umkreis von 250 Metern musste dafür geräumt werden. In diesem Radius befindet sich ausschließlich ein Werksgelände. Laut Plan sollte die Entschärfung gegen 14:45 Uhr starten - begonnen wurde damit allerdings erst ca. eine halbe Stunde später.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung

Kommentare