Borussia Dortmund

Leak: So sollen die BVB-Trikots der Saison 19/20 aussehen

DORTMUND - Mitte Februar waren erste Bilder des möglichen BVB-Heimtrikots der Saison 2019/2020 im Netz aufgetaucht. Jetzt hat "Footy Headlines" nachgelegt - mit den Auswärts- und Europapokaltrikots.

Es wird immer früher! Die Internetseite "Footy Headlines", die schon in den vergangenen Jahren die Trikots von europäischen Topklubs deutlich früher veröffentlicht hat, als es Vereine und Ausrüster eigentlich vorgesehen hatten, hat weitere Bilder möglicher BVB-Trikots der kommenden Saison veröffentlicht.

Im Abstand von rund einer Woche sind bei "Footy Headlines" seit dem 23. Februar Fotos der vermeintlichen BVB-Trikots für die kommende Saison aufgetaucht. In den vergangenen Jahren hatte die Internetseite mit ihren Informationen zu neuen Trikots dabei stets Recht behalten.

Besonderer Slogan zum 110-jährigen Bestehen

Bei allen BVB-Trikots der kommenden Saison soll laut "Footy Headlines" im Nacken ein Spruch auf das 110-jährige Bestehen des Klubs hinweisen. In einer gelbschwarzen Grafik sind auf den veröffentlichten Bilder die Worte "110 Jahre. Gestern. Heute. Morgen. Für immer. Borussia. Dortmund." zu sehen.

So sollen die Trikots des BVB in der kommenden Saison aussehen:

Das Heimtrikot

Das Shirt ist komplett in Gelb gehalten mit einem schwarzen Abschluss an den Ärmelenden. Lediglich auf den Schulterpartien befindet sich ein Muster.

Das Auswärtstrikot

Überwiegend schwarz ist das Auswärtstrikot, dezente graphische Elemente sorgen auf der Vorderseite für eine Querstreifen-Optik. Auf den Schulterpartien befindet sich ein silberner Streifen. "Footy Headlines" spricht von silbermetallischen Details, die auf Dortmunds Geschichte in der Stahlindustrie anspielen sollen.

Das Europapokaltrikot

Das auffälligste der bislang geleakten Trikots. Ab Brusthöhe ist der obere Teil in schwarz gehalten, versehen mit unscheinbaren Mustern, die laut "Footy Headlines" der Dachkonstruktion, also den Stahl-Pylonen, des Signal Iduna Parks nachempfunden sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert

Kommentare