+
Die Polizei sperrte die Kirchhellener Straße.

Horrorunfall in Bottrop 

84-Jährige überschlägt sich mehrfach mit Auto 

Eine 84-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Bottrop schwer verletzt worden. Ihr Auto hatte sich mehrfach überschlagen.  

Die Frau aus Oberhausen war am Dienstag gegen 11.15 Uhr auf der Kirchhellener Straße auf das  Auto einer 30-jährigen Autofahrerin aus Bottrop aufgefahren. Die 84-Jährige geriet ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Nach dem Unfall  mussten die 84-Jährige schwer verletzt und die 30-Jährige leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kirchhellener Straße wurde  gesperrt, es entstand nach Polizeiangaben 24000 Euro Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Video
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
Carina Spack bei "Promis unter Palmen": Fiese Giftpfeile fliegen Mittwoch in ihre Richtung
Carina Spack bei "Promis unter Palmen": Fiese Giftpfeile fliegen Mittwoch in ihre Richtung
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert

Kommentare