+
Die Polizei stellte eine Autofahrerin, die einen Baum entwurzelte. 

Alkohol am Steuer

Autofahrerin fährt gegen Baum - und ergreift die Flucht

Eine Autofahrerin fährt in Bottrop gegen einen Baum - und ergreift die Flucht. Was sie nicht weiß: Eine Zeugin hat den Unfall beobachtet.

Bottrop - Montag, gegen 15 Uhr, ging eine Zeugin auf der Kraneburger Straße spazieren, als sie plötzlich einen lauten Knall hörte. Als sie nach der Ursache suchte, sah sie, dass eine 42-jährige Autofahrerin aus Bottrop gegen einen am Straßenrand stehenden Baum gefahren war und dabei den Baum entwurzelt hatte.

Schaden in Höhe von 7500 Euro entstanden

Danach setzte die Unfallfahrerin zurück und fuhr in Richtung Horster Straße weg, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 7.500 Euro zu kümmern. Die Zeugin informierte die Polizei. Polizeibeamten konnten wenige Minuten später die Unfallverursacherin auf der Horster Straße anhalten.

Alkohol war im Spiel

Da sich bei ihr Hinweise ergaben, dass sie Alkohol getrunken hatte, wurde sie zur Wache gebracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat

Kommentare