Baustelle an der Bahnbrücke

Essener Straße in Bottrop für mehrere Tage gesperrt

Betroffen ist auch der Emscherschnellweg (Autobahn 42) - hier ist die Abfahrt Bottrop-Süd zeitweise gesperrt.

Die Deutsche Bahn baut auf der Bahnbrücke über die vielbefahrene Essener Straße Lärmschutzwände. Deshalb muss die Essener Straße je Fahrtrichtung zweimal für mehrere Tage gesperrt werden. Die Sperrung gilt von Donnerstag, 17. Oktober, ab 18 Uhr bis Montag, 21. Oktober, für die Fahrtrichtung Essen und von Donnerstag, 24. Oktober, ab 18 Uhr bis Montag, 28. Oktober, für die Fahrtrichtung Bottrop.

Betroffen ist auch der "Emscherschnellweg" (Autobahn 42). Die Bezirksregierung Münster hat für die Bauzeiten die Abfahrten Bottrop-Süd gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt
Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten
Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an

Kommentare