In Bottrop und Gelsenkirchen wird nach einer Frau gefahndet, die in Verdacht steht, eine EC-Karten-Betrügerin zu sein.
+
In Bottrop und Gelsenkirchen wird nach einer Frau gefahndet, die in Verdacht steht, eine EC-Karten-Betrügerin zu sein.

Diebstahl in Bottrop

Foto-Fahndung: Wer kennt die mutmaßliche Betrügerin mit dunklen Haaren und Kapuze?

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

In Bottrop und Gelsenkirchen fahndet die Polizei nach einer Frau, die mit einer fremden EC-Karte Geld abgehoben haben soll. Dabei wurde sie gefilmt.

  • In Bottrop läuft die Fahnung nach einer mutmaßlichen EC-Karten-Betrügerin.
  • Die Frau wurde dabei gefilmt, wie sie Geld von einem frenden Konto abhebt.
  • Sie soll einen Schaden von 930 Euro verursacht haben. 

Bereits am Dienstag, 31. März 2020, wurde in Bottrop eine Geldbörse samt EC-Karte gestohlen. Einzelheiten zum Opfer liegen zwar nicht vor, dafür ist bekannt, dass noch am selben Tag Geld an einem Bankautomaten in Bottrop mit der gestohlenen Karte abgehoben wurde

Diebe schlagen in Bottrop und Gelsenkirchen zu

Auch am Folgetag haben die Diebe nach Angaben der Polizei-Pressestelle in Recklinghausen noch einmal zugeschlagen: Diesmal setzten sie die gestohlene Karte allerdings an einem Bankautomaten in Gelsenkirchen - wo es am Montag im Stadtteil Erle zu einer Schießerei kam - ein. Insgesamt wurde das Konto des bestohlenen Opfers so durch die beiden Abhebungen um 930 Euro "erleichtert". 

EC-Karten-Betrug in Bottrop und Gelsenkirchen: Wer kennt diese Frau?

Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, ist noch nicht bekannt. Fest steht: Bei der Abbuchung in Bottrop - sie erfolgte gegen 15.35 Uhr  - wurde eine Frau gefilmt. Ein Foto von ihr wurde nun von der Staatsanwaltschaft zur Fahndung freigegeben. Die Polizei - die kürzlich einen 18-Jährigen in Gewahrsam nehmen musste, der seine Mutter verprügelte - fragt: Wer kennt die abgebildete Dame mit dunklen Haaren und dunkler Kapuzenjacke? 

Die Frau wurde dabei gefilmt, wie sie in Bottrop Geld von einer fremden EC-Karte abbuchte.

Wer Angaben zu der mutmaßlichen Betrügerin machen kann, wird gebeten sich an das zuständige Kriminalkommissariat bei der Polizei unter der Telefonnummer 0800 2361 111 zu wenden.

Ebenfalls um Hinweise bittet die Polizei in einem weiteren Fall: In der Nähe eines Spielplatzes ist ein Mann in Gelsenkirchen mit einem Messer verletzt worden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl unter der kritischen Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl unter der kritischen Marke von 1,0
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 

Kommentare