Polizisten stoppten eine alkoholisierte Autofahrerin. 
+
Polizisten stoppten eine alkoholisierte Autofahrerin.  

Randale nach Trunkenheitsfahrt

Alkoholisierte Frau fährt gegen geparkte Autos – 25.500 Euro Schaden

  • Thomas Fiekens
    vonThomas Fiekens
    schließen

In Bottrop ist eine Frau betrunken und ohne Führerschein mit ihrem Wagen in geparkte Autos gefahren. Dann legte sie sich noch mit Polizisten an. 

Einen Sachschaden in Höhe von ungefähr 25.500 Euro hinterließ eine 28-jährige Frau an der Aegidistraße in Bottrop bei einem Unfall.

Die Gladbeckerin war alkoholisiert mit einem Auto unterwegs, das nicht versichert war  - einen Führerschein hat sie auch nicht.

Gegen 3.55 Uhr stieß sie am Donnerstag gegen einen geparkten Wagen und schob dadurch insgesamt drei Autos zusammen. Ihr Wagen wurde sichergestellt, der Frau wurde eine Blutprobe entnommen.

Sie steht im Verdacht, an der Gladbecker Straße ebenfalls in eine Unfallflucht verwickelt zu sein. In der Polizeiwache leistete die Frau noch Widerstand. Sie versuchte, die Beamten zu schlagen und beleidigte sie.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eiche im Schlosspark brannte lichterloh: Muss der Baum gefällt werden?
Eiche im Schlosspark brannte lichterloh: Muss der Baum gefällt werden?
Bilderserie: Verlegung der Thyssengas-Rohrleitung in Herten 
Bilderserie: Verlegung der Thyssengas-Rohrleitung in Herten 
Bedarf an gebrauchter Kinderkleidung steigt - das sind die Anbieter in Recklinghausen
Bedarf an gebrauchter Kinderkleidung steigt - das sind die Anbieter in Recklinghausen
Komet am Himmel: Astrophysiker erklärt, warum "Neowise" so besonders ist
Komet am Himmel: Astrophysiker erklärt, warum "Neowise" so besonders ist
Falschparker verwarnt: Plötzlich rast der Transporter auf die Ordnungskräfte zu
Falschparker verwarnt: Plötzlich rast der Transporter auf die Ordnungskräfte zu

Kommentare