+
Rettungswagen

Schwerer Unfall in Bottrop

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

  • schließen

Die Kollision mit einem Auto endete für einen 23-jährigen Mann aus Duisburg tragisch: Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.  

Eine 75-Jährige Frau aus Bottrop-Kirchhellen war mit ihrem Wagen auf der Straße Dorfheide unterwegs, als sie am Samstag gegen 9.37 Uhr über die Krezung Rentforter Straße fahren wollte. Sie hielt nach Polizeiangaben an der Haltelinie des Stoppschildes an  - beim Anfahren in den Kreuzungsbereich der bevorrechtigten Rentforter Straße fuhr der Motorradfahrer in die Beifahrerseite, prallte gegen das Dach und stürzte auf die Straße. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, besteht Lebensgefahr.      

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus

Kommentare