+
Rettungswagen

Schwerer Unfall in Bottrop

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

  • schließen

Die Kollision mit einem Auto endete für einen 23-jährigen Mann aus Duisburg tragisch: Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.  

Eine 75-Jährige Frau aus Bottrop-Kirchhellen war mit ihrem Wagen auf der Straße Dorfheide unterwegs, als sie am Samstag gegen 9.37 Uhr über die Krezung Rentforter Straße fahren wollte. Sie hielt nach Polizeiangaben an der Haltelinie des Stoppschildes an  - beim Anfahren in den Kreuzungsbereich der bevorrechtigten Rentforter Straße fuhr der Motorradfahrer in die Beifahrerseite, prallte gegen das Dach und stürzte auf die Straße. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, besteht Lebensgefahr.      

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare