+
Eine Autofahrerin soll sich bei der Polizei melden.

Beinahe-Unfall in Bottrop

Gefährliches Wendemanöver - Busfahrer kann Kollision mit Pkw noch verhindern 

  • schließen

Ein überraschendes Wendemanöver einer Autofahrerin hat am Montag (11. Mai) fast zu einer Kollision mit einem Linienbus geführt. Der Busfahrer musste eine Vollbremsung hinlegen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Mit unangenehmen Folgen für eine Businsassin. 

  • Eine Autofahrerin wendet vor einem Linienbus.
  • Der Busfahrer bremst stark ab.
  • Eine Frau im Bus verletzt sich.

Bottrop - Der Fahrer des Linienbusses reagierte blitzschnell, als um 16.50 Uhr ein vermutlich dunkler Ford Fiesta vor ihm auf der Prosperstraße in Höhe Brauerstraße plötzlich zu einem Wendemanöver ansetzte. Der Busfahrer stieg in die Eisen. Den Aufprall konnte er so zwar vermeiden.

Frau stürzt im Linienbus in Bottrop

Im Bus stürzte jedoch eine Frau. Laut Polizei Recklinghausen zog sich die 63-jährige Bottroperin leichte Verletzungen zu. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fiesta fuhr davon. Am Steuer des dunklen Wagens saß eine Frau. Sie soll etwa 35 Jahre alt sein und blonde Haare haben.

Fahrerin soll sich bei der Polizei melden

Die Polizei bittet die Fahrerin des Autos, sich beim zuständigen Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

Auf der A2 bei Bottrop hat sich ein Unfall an einem Stauende ereignet.

In Marl eskaliert ein Streit.

Auf einer Dating-Seite ist ein Dattelner Opfer eines Betruges geworden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop

Kommentare