Viele Rettungskräfte waren nach einem schweren Unfall in Bottrop im Einsatz.
+
Viele Rettungskräfte waren nach einem schweren Unfall in Bottrop im Einsatz.

Viele Rettungskräfte im Einsatz

Neun Menschen nach Autounfall in Bottrop zum Teil schwer verletzt

Bei einem Autounfall in Bottrop sind am Samstagabend neun Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Auto blieb auf dem Dach liegen.

  • Schwerer Unfall am Samstagabend in Bottrop
  • Zwei Autos sind kollidiert
  • Mehrere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt
  • Viele Rettungskräfte waren im Einsatz

Neun Menschen sind bei einem Autounfall in Bottrop am Samstagabend zum Teil schwer verletzt worden.

Viele Rettungskräfte sind gegen 18.30 Uhr zum Alten Postweg ausgerückt. Wie die Feuerwehr am Abend mitteilte, waren im Bereich Hiesfelder Straße zwei Autos kollidiert. Ein Fahrzeug blieb nach dem Unfall auf dem Dach liegen. Bei dem Aufprall wurden neun Menschen verletzt. Drei von ihnen schwer.

Nach Unfall in Bottrop: Hubschrauber im Einsatz

Laut Feuerwehr wurde niemand eingeklemmt. Alle Patienten mussten in Krankenhäuser transportiert werden. Viele Rettungskräfte waren im Einsatz.

Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, der aber doch nicht benötigt wurde. Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Details zum Unfallhergang und zur Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

kawe

Eine Schneise der Verwüstung hat ein 30-jähriger Autofahrer in Essen hinterlassen. Er kracht in eine Bushaltestelle und flüchtet danach. Das ging alles bei seinem Unfall zu Bruch.

Der Versuch einem Tier auszuweichen, ging für eine Frau aus Castrop-Rauxel nach hinten los. Sie landete mit ihrem Auto auf der Seite und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Hubschrauber-Einsatz über Herten: Wie die Polizei mitteilt, kam es am Montagabend und in der Nacht zu Dienstag zu einem Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Video
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal

Kommentare