Ein vermisster 60-Jähriger ist in Bottrop tot aufgefunden worden.
+
Ein vermisster 60-Jähriger ist in Bottrop tot aufgefunden worden.

Polizei glaubt an Unglück

Vermisster 60-Jähriger tot in Bach gefunden

  • Randolf Leyk
    vonRandolf Leyk
    schließen

Ein vermisster 60-Jähriger ist jetzt tot in einem Bach in Bottrop gefunden worden.

  • Der Mann wurde seit dem 28. Januar 2020 vermisst.
  • Der Leichnam wurde von Passanten entdeckt.
  • Polizisten suchten per Hubschrauber nach dem Mann.

Seit Dienstagmorgen war der 60-jährige Mann vermisst worden. Weder die Polizei noch die anderen Bewohner der Einrichtung für betreutes Wohnen in Gladbeck, wo der Mann lebte, konnten sich einen Reim darauf machen.

Traurige Gewissheit in Bottrop: Vermisster ist tot

Nun gibt es traurige Gewissheit. Der 60-Jährige ist tot. Der Leichnam wurde in der Boye gefunden. Die Suchmaßnahmen, ein  Polizeihubschrauber war ebenso im Einsatz wie ein Suchhund. blieben erfolglos.

Am Mittwochmorgen fand ein Passant in Bottrop, in der Nähe der Straße "Im Boytal", einen toten Mann in der Boye treibend. Ermittlungen vor Ort haben mittlerweile ergeben, dass es sich bei dem Toten um den vermissten 60-Jährigen handelt. 

Polizei geht von Unglücksfall in Bottrop aus

Laut Polizei gibt es keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung. Sehr wahrscheinlich handelt es sich um einen Unglücksfall.

Nach Fund in Bottrop: Auch in Bochum wird ein Toter gefunden

Auch in Bochum-Dahlhausen wurde der Leichnam einer männlichen Person aus der Ruhr geborgen. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Bochumer Kriminalpolizei handelt es sich bei dem Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Hattinger, der seit dem 14. Januar 2020 vermisst war. Der DNA-Abgleich und die Obduktion der Person stehen noch aus. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Ein per Haftbefehl gesuchter Mann wurde am Mittwoch in Gelsenkirchen festgenommen. Zwei Männer wurden auf frischer Tat bei einem Einbruch in Gelsenkirchen ertappt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler

Kommentare