Brand in Hörde

Nach Feuer in Mehrfamilienhaus: Polizei sucht mit Foto nach Tatverdächtigem

Dortmund - Mitte Juli war im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Hörde mittels Brandbeschleuniger ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem dringend tatverdächtigen Mann.

Aktualisierung am 16. September 2018, 10.47 Uhr:

Der per Öffentlichkeitsfahndung wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung Gesuchte hat sich am Abend des 20. September auf der Kriminalwache Dortmund gestellt.

Dem Mann wurde der Untersuchungshaftbefehl verkündet und er wurde in eine JVA verbracht.

Das Foto wurde daher aus diesem Artikel gelöscht.

Bericht vom 1. August 2018:

In einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde hatte es in der Nacht zum 18. Juli 2018 im Treppenhaus gebrannt. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Sachverhalt wurde als versuchter zwölffacher Mord in Verbindung mit schwerer Brandstiftung qualifiziert.

Als dringend tatverdächtig konnte der 19-jährige Michael I. ermittelt werden. Als Motiv sollen Familienstreitigkeiten des Verdächtigen infrage kommen. Eine Auswertung von Spuren am Tatort wiesen auf den 19-Jährigen hin. Er ist flüchtig und wird mit Haftbefehl gesucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare