+
Bei dem Unfall gab es lebensgefährlich Verletzte.

Hoher Sachschaden

Schwerer Unfall in Castrop-Rauxel – zwei Menschen lebensgefährlich verletzt

Ein Kleinlaster stößt in Castrop-Rauxel  frontal mit einem Betontransportmischer zusammen - es gibt lebensgefährlich Verletzte.

An der Stadtgrenze zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund ist es am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Auf der Straße "Neuer Hellweg" verließ ein Kleintransporter aus bisher unbekannter Ursache seinen Fahrstreifen nach links und kollidierte im Kurvenbereich frontal mit einem  entgegenkommenden Betontransportmischer, wie die Polizei berichtet.

Hoher Sachschaden nach Unfall

Beide Fahrzeugführer wurden lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Betonmischers wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr mit schwerem Gerät geborgen werden.

An beiden Lastwagen entstand Totalschaden, der Gesamtschaden beträgt etwa 80.000 Euro. Der Unfallort wurde über mehrere Stunden komplett gesperrt.

Die Polizei fahndet aktuell nach einer mutmaßlichen Diebin, die in Bottrop ihr Unwesen trieb. Zwei Steinwerfer trieben am Mittwoch in Castrop-Rauxel ihr Unwesen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Dramatik um den achten Platz - Diese Teams stehen in der Endrunde der Stadtmeisterschaft
Dramatik um den achten Platz - Diese Teams stehen in der Endrunde der Stadtmeisterschaft
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben

Kommentare