+
Ein Chorleiter ist nach einem Konzert in Oberhausen gestorben (Symbolbild).

Lutherkirche

Chorleiter stirbt nach Vorfall bei Konzert in Oberhausen - Polizei ermittelt

Ein Chorleiter hat bei einem Weihnachtskonzert in Oberhausen einen Anfall mit psychologischen Aussetzern erlitten. Er starb wenig später im Krankenhaus.

Oberhausen - Die Polizei hat nach dem Tod eines russischen Chorleiters in Oberhausen eine Ermittlungskommission eingesetzt. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur.

Der Leiter des bekannten Moskauer "St. Daniels Chors", Vladislav Belikov (47), hatte während eines Konzerts am 3. Advent einen Anfall mit psychologischen Aussetzern erlitten und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Dort starb er. Die Umstände soll nun die Polizei aufklären.

Chorleiter stirbt im Krankenhaus

Belikov und seine Kollegen sollten auf Einladung des Männergesangsvereins "Rheingold" in der Oberhausener Lutherkirche auftreten. Laut Geschäftsführer Klaus-Dieter Grambau fasste sich Belikov nach drei Liedern an den Kopf, unterbrach den Chor und

redete wirr

. Dann hämmerte er auf Sachen ein und rannte durch die Kirche - "er war außer Rand und Band", so Grambau. Die Organisatoren riefen Polizei und Rettungsdienst, Belikov kam in ein Krankenhaus. Dort starb er laut "WAZ" gegen 20.45 Uhr.

Was genau im Krankenhaus passierte, wird jetzt ermittelt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur schlug Belikov dort weiter um sich, er musste fixiert werden. Ob dies mit seinem Tod in Zusammenhang steht, wird noch ermittelt. Nach der Obduktion müsse man nun noch medizinische Gutachten abwarten, so die Staatsanwaltschaft.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare