Der Nachrichtenüberblick am Sonntag.
+
Der Nachrichtenüberblick am Sonntag.

Unser Nachrichtenüberblick

Corona-Impfungen starten, Not-OP nach Unfall in Herten, Urteil nach Kindesmissbrauch

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

In NRW werden heute die ersten Bewohner von Seniorenheimen gegen das Corona-Virus geimpft. Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall in Herten schwer verletzt. Ein Marler wurde wegen Kindesmissbrauchs verurteilt.

Coronavirus im Vest - so ist die Lage im Kreis und in den Städten

Kreis Recklinghausen: Im Kreis Recklinghausen gibt es 2257aktuelle Corona-Infektionen (zuvor: 2389). Insgesamt wurden 15.605Fälle gemeldet. Davon gelten 13.111 als wieder gesund. Es gibt 237 Todesfälle. Alle wichtigen Infos gibt es bei uns im News-Blog. (Stand: 27.12., 6 Uhr)

Das Coronavirus in Recklinghausen
Das Coronavirus in Marl
Das Coronavirus in Herten
Das Coronavirus in Datteln
Das Coronavirus in Oer-Erkenschwick
Das Coronavirus in Waltrop

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Region?

Region: In Nordrhein-Westfalen werden am Sonntag die ersten Bewohner von Seniorenheimen gegen das Corona-Virus geimpft. In allen 53 Kreisen und kreisfreien Städten sollen jeweils 180 Impfdosen an Bewohner und Mitarbeiter verabreicht werden. Der Impfstoff war erst am Samstag aus Belgien in das geheime Zentrallager des Landes gebracht worden - insgesamt 9750 Dosen. Dort sollte er portioniert werden.

Recklinghausen: Während der Weihnachtsfeiertage war der Recklinghäuser Rettungsdienst stark gefordert. Für die Feuerwehr waren es vergleichsweise ruhige Tage. Insgesamt 165 Mal rückten die Rettungskräfte aus.

Marl: Es sind die kuriosen Fälle im Tierheim, die Schlagzeilen machen. Aber auch der Alltag hält schöne und traurige Geschichten bereit. Ein Jahresrückblick.

Marl: Die Schülerin war 13, als der Onkel mitten in der Nacht zu ihr ins Bett kam. Die Ehefrau schlief nebenan. Jetzt ist der 52-Jährige aus Marl-Drewer verurteilt worden. Die Strafe: vier Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs.

Herten: Wie Feuerwehr und Polizei mitteilen, kam es am Morgen des 26. Dezember in Disteln zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer so schwer verletzt wurde, dass er direkt operiert werden musste.

Datteln: Die kleine Hexe, Pippi Langstrumpf oder Harry Potter – im Grundschulalter fängt der Lesespaß an. Eine Dattelnerin hatte da schon ihre eigene Geschichte im Kopf.

Oer-Erkenschwick: Nicht nur die Containerstation hat wegen der Feiertage nicht zu den üblichen Zeiten geöffnet, sondern auch die Müllabfuhr verschiebt sich in Oer-Erkenschwick.

Waltrop: Letzte Woche hat Weihnachten die Müllabfuhr durcheinander gebracht, jetzt steht mit Neujahr schon wieder ein Feiertag vor der Tür. So bleiben Sie nicht auf der vollen Tonne sitzen.

Die Top-Themen aus dem Lokalsport

Man kann „zwischen den Jahren“ faul auf der Couch liegen. Aber sich ab Heiligabend auch sportlich auf dem Rad betätigen bei der „Ruhpott-Challenge 501“.

Die weiteren Themen aus der Nacht und des Tages

Berlin: Genau elf Monate nach Bekanntwerden einer ersten Corona-Infektion in Deutschland beginnen am Sonntag in allen Bundesländern die Impfungen gegen das tödliche Virus. Zuerst sollen Menschen über 80 Jahre sowie Pflegekräfte und besonders gefährdetes Krankenhauspersonal immunisiert werden.

Prag: Tschechien geht nach den Weihnachtsfeiertagen zurück in den Lockdown. Angesichts steigender Fallzahlen gilt von Sonntag an die höchste Corona-Warnstufe der Regierung. Die meisten Geschäfte müssen erneut schließen. Geöffnet bleiben Supermärkte, Drogerien und Apotheken. Landesweit gelten Ausgangsbeschränkungen und eine nächtliche Ausgangssperre in der Zeit von 21.00 Uhr bis 5.00 Uhr morgens.

Aachen: Im Zeichen der Coronavirus-Pandemie haben die Sternsinger ihren Auftritt verändert und kommen nicht wie sonst an die Haustür. Als Ersatz hat das Kindermissionswerk «Die Sternsinger» kontaktlose Alternativen erdacht wie Segensbriefe oder digitale Besuche. Dafür wurde die Spendenaktion, bei der Kinder für Kinder sammeln, um zwei Wochen bis Anfang Februar verlängert.

Minsk: Die Opposition in Belarus (Weißrussland) ruft für Sonntag (ab 10.00 Uhr MEZ) zu neuen Protesten gegen Machthaber Alexander Lukaschenko auf. Sie dauern seit mehr als vier Monaten an. Die Menschen sollten diesmal mit Helium gefüllte Ballons als Zeichen des Unmuts aufsteigen lassen, teilte die Demokratiebewegung mit.

Bangui: Inmitten von Kämpfen mit Rebellen wählt die Zentralafrikanische Republik am Sonntag einen neuen Präsidenten. Staatschef Faustin-Archange Touadéra bewirbt sich um eine zweite Amtszeit. Der stärkste Oppositionskandidat ist Ex-Regierungschef Anicet-Georges Dologuélé, nachdem das Verfassungsgericht die Kandidatur von Oppositionsführer und Ex-Präsident François Bozizé zurückgewiesen hat.

Rom: In Italien werden ab Sonntag die ersten Corona-Impfungen verabreicht - so wie in Deutschland und mehreren anderen europäischen Ländern auch. Der Start anlässlich des europäischen Impftags «V-Day» soll im nationalen Institut für Infektionskrankheiten, Lazzaro Spallanzani, in Rom erfolgen, wie das Gesundheitsministerium mitteilte.

London: Als letzter verbliebener Deutscher will Gabriel Clemens bei der Darts-WM in London für ein Novum sorgen. Der 37 Jahre alte Saarländer spielt am Sonntag (20.15 Uhr/Sport1 und DAZN) gegen Schottlands Weltmeister Peter Wright und könnte als erster Deutscher in der WM-Geschichte das Achtelfinale erreichen.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Am Sonntag ist es im Kreis Recklinghausen bedeckt, danach stellen sich beim Wetter aber Auflockerungen ein. Dabei fällt am Dienstag Schnee. Die Temperaturen erreichen in der Region Recklinghausen Werte um 4 Grad. Vor allem am Sonntag weht ein Sturmstärke erreichender Wind aus südlicher Richtung.

Hier die detaillierten Wetter-Aussichten für den Kreis Recklinghausen.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Von der Marienkirche bis zur Halde Hoheward, vom alten Dorf Westerholt bis zu Hertens Norden: Viele prägnante Landmarken und Siedlungen hat Fotograf Jörg Gutzeit im Laufe der vergangenen Monate für die Hertener Allgemeine (HA) festgehalten.

Fotostrecke: Herten aus der Luft

Blick auf das Busdepot der Vestischen in Herten-Langenbochum
Blick auf das Busdepot der Vestischen in Herten-Langenbochum © Jörg Gutzeit
Blick auf das Windrad auf der Halde Hoppenbruch in Herten-Süd
Blick auf das Windrad auf der Halde Hoppenbruch in Herten-Süd © Jörg Gutzeit
Blick auf die AGR-Müllverbrennungsanlage in Herten-Süd
Blick auf die AGR-Müllverbrennungsanlage in Herten-Süd © Jörg Gutzeit
Blick auf das Copa Ca Backum und das Freibad Backum in Herten-Disteln
Blick auf das Copa Ca Backum und das Freibad Backum in Herten-Disteln © Jörg Gutzeit
Blick auf die Blaue Moschee, Zentrum für Bildung und Integration in Herten e.V., am Paschenberg
Blick auf die Blaue Moschee, Zentrum für Bildung und Integration in Herten e.V., am Paschenberg © Jörg Gutzeit
Blick auf das Schloss mit Schlosspark und St.-Elisabeth-Hospital und LWL-Klinik
Blick auf das Schloss mit Schlosspark und St.-Elisabeth-Hospital und LWL-Klinik © Jörg Gutzeit
Blick auf das Coca-Cola-Werk am Fuße des Paschenbergs
Blick auf das Coca-Cola-Werk am Fuße des Paschenbergs  © Jörg Gutzeit
Blick auf die ehemalige Schachtanlage Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum
Blick auf die ehemalige Schachtanlage Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum © Jörg Gutzeit
Blick auf die ehemalige städtische Realschule auf dem Paschenberg
Blick auf die ehemalige städtische Realschule auf dem Paschenberg © Jörg Gutzeit
Blick auf die Herta-Wurstwarenfabrik an der Westerholter Straße
Blick auf die Herta-Wurstwarenfabrik an der Westerholter Straße © Jörg Gutzeit
Blick aufs Schloss Herten mit Schlosspark in Herten-Mitte
Blick aufs Schloss Herten mit Schlosspark in Herten-Mitte © Jörg Gutzeit
Blick auf das Seniorenzentrum Franz von Assisi der Caritas in Herten-Mitte
Blick auf das Seniorenzentrum Franz von Assisi der Caritas in Herten-Mitte © Jörg Gutzeit
Blick auf das Freizeitbad Copa Ca Backum in Herten-Disteln
Blick auf das Freizeitbad Copa Ca Backum in Herten-Disteln © Jörg Gutzeit
Blick auf den Busbahnhof Herten mit altem Forum (mittlerweile abgerissen)
Blick auf den Busbahnhof Herten mit altem Forum (mittlerweile abgerissen) © Jörg Gutzeit
Blick auf das Schloss mit Schlosspark in Herten-Mitte
Blick auf das Schloss mit Schlosspark in Herten-Mitte © Jörg Gutzeit
Blick auf das Gewerbegebiet an der Zechenstraße in Herten-Disteln
Blick auf das Gewerbegebiet an der Zechenstraße in Herten-Disteln © Jörg Gutzeit
Blick auf den Busbahnhof an der Kaiserstraße mit Kreisverkehr und altes Herten-Forum (ist mittlerweise abgerissen)
Blick auf den Busbahnhof an der Kaiserstraße mit Kreisverkehr und altes Herten-Forum (ist mittlerweise abgerissen) © Jörg Gutzeit
Blick auf das ev. Gemeindezentrum Ackerstraße in Herten-Langenbochum
Blick auf das ev. Gemeindezentrum Ackerstraße in Herten-Langenbochum © Jörg Gutzeit
Blick auf das Einkaufszentrum in Herten-Disteln
Blick auf das Einkaufszentrum in Herten-Disteln © Jörg Gutzeit
Blick auf die griechisch-orthodoxe Kirche Hl. Dimitrios in Herten-Süd
Blick auf die griechisch-orthodoxe Kirche Hl. Dimitrios in Herten-Süd © Jörg Gutzeit
Blick auf den Marktplatz in der Hertener Innenstadt
Blick auf den Bereich Antoniuskirche in der Hertener Innenstadt © Jörg Gutzeit
Blick auf den Getränke- und Zoofachmarkt Strecker sowie Reifen Tanski in Herten-Disteln
Blick auf den Getränke- und Zoofachmarkt Strecker sowie Reifen Tanski in Herten-Disteln © Jörg Gutzeit
Blick auf die Siedlung an der Feuerwache Herten-Mitte
Blick auf die Siedlung an der Feuerwache Herten-Mitte © Jörg Gutzeit
Blick auf den Technologiepark Herten in Mitte
Blick auf den Technologiepark Herten in Mitte © Jörg Gutzeit
Blick auf eine Wohnsiedlung zwischen Herner Straße und Augustastraße in Herten-Süd.
Blick auf eine Wohnsiedlung zwischen Herner Straße und Augustastraße in Herten-Süd. © Jörg Gutzeit
Blick auf die Kreuzung Ewaldstraße mit Lidl-Markt und Autobahn 2.
Blick auf die Kreuzung Ewaldstraße mit Lidl-Markt und Autobahn 2. © Jörg Gutzeit
Der Blick auf die St.-Martinus-Kirche Westerholt.
Der Blick auf die St.-Martinus-Kirche Westerholt. © Jörg Gutzeit
Schloss Westerholt und der angrenzende Golfplatz
Schloss Westerholt und der angrenzende Golfplatz © Jörg Gutzeit
Am Copa Ca Backum in Herten laufen derzeit zahlreiche Umbau-Arbeiten.
Am Copa Ca Backum in Herten laufen derzeit zahlreiche Umbau-Arbeiten. © Jörg Gutzeit
Der Spielplatz am Spanenkamp in Herten aus der Vogelperspektive.
Der Spielplatz am Spanenkamp in Herten aus der Vogelperspektive. © Jörg Gutzeit
Das Schloss Herten mit Schlosspark am Elisabeth Krankenhaus in der Luftbildaufnahme.
Das Schloss Herten mit Schlosspark am Elisabeth Krankenhaus in der Luftbildaufnahme. © Jörg Gutzeit
Das Wasserschloss Herten und die Schloss-Teiche inmitten herbstlicher Bäume.
Das Wasserschloss Herten und die Schloss-Teiche inmitten herbstlicher Bäume. © Jörg Gutzeit
Ab dem Tunnel können Wanderer, Spaziergänger oder Fahrradfahrer im Zickzack-Kurs die Halde Hoheward erklimmen.
Ab dem Tunnel können Wanderer, Spaziergänger oder Fahrradfahrer im Zickzack-Kurs die Halde Hoheward erklimmen. © Jörg Gutzeit
Eine Aussichtsplattform auf der Halde Hoheward in Herten.
Eine Aussichtsplattform auf der Halde Hoheward in Herten. © Jörg Gutzeit
Herbstliche Bäume in einer Siedlung in Herten-Westerholt.
Herbstliche Bäume in einer Siedlung in Herten-Westerholt. © Jörg Gutzeit
Golfer auf dem Grün des Golf Clubs Schloss Westerholt.
Golfer auf dem Grün des Golf Clubs Schloss Westerholt.  © Jörg Gutzeit
Die Erlöserkirche steht an der Ewaldstraße in Herten-Süd.
Die Erlöserkirche steht an der Ewaldstraße in Herten-Süd. © Jörg Gutzeit
Die Wohnsiedlung an der Hubertusstraße, Falknerstraße in Herten-Süd.
Die Wohnsiedlung an der Hubertusstraße, Falknerstraße in Herten-Süd. © Jörg Gutzeit
Die Erlöserkirche steht an der Ewaldstraße in Herten-Süd.
Die Erlöserkirche steht an der Ewaldstraße in Herten-Süd. © Jörg Gutzeit
Der Kreisverkehr an der Schlägel und Eisen Straße / Mühlenstraße.
Der Kreisverkehr an der Schlägel und Eisen Straße / Mühlenstraße. © Jörg Gutzeit
Ein Baum an der Ecke Masuren-Straße / Lyckstraße.
Ein Baum an der Ecke Masuren-Straße / Lyckstraße. © Jörg Gutzeit
Ein Teil des Waldfriedhofs in Herten aus der Luft fotografiert.
Ein Teil des Waldfriedhofs in Herten aus der Luft fotografiert. © Jörg Gutzeit
Die prächtigen Bäume im Katzenbusch in die leuchtenden gelb und orange-Töne des Herbstes getaucht.
Die prächtigen Bäume im Katzenbusch in die leuchtenden gelb und orange-Töne des Herbstes getaucht. © Jörg Gutzeit
Eine Wohnsiedlung an der Schützenstraße/Wiesenstraße in Herten.
Eine Wohnsiedlung an der Schützenstraße/Wiesenstraße in Herten. © Jörg Gutzeit
Die Kirche von St. Maria Heimsuchung in Langenbochum.
Die Kirche von St. Maria Heimsuchung in Langenbochum. © Jörg Gutzeit
Das Betriebsgelände der Vestischen in Herten.
Das Betriebsgelände der Vestischen in Herten. © Jörg Gutzeit
Die Feldstraße (verläuft quer) und die Buschstraße: rechts im Bild ist der Kindergarten St. Marien zu sehen.
Die Feldstraße (verläuft quer) und die Buschstraße: rechts im Bild ist der Kindergarten St. Marien zu sehen.  © Jörg Gutzeit
Die ehemalige Zechenbahntrasse an der Zeche Schlägel und Eisen in Herten.
Die ehemalige Zechenbahntrasse an der Zeche Schlägel und Eisen in Herten. © Jörg Gutzeit
Die Wohnsiedlung an der Hohensteinstraße, Hahnenbergstraße in Langenbochum.
Die Wohnsiedlung an der Hohensteinstraße, Hahnenbergstraße in Langenbochum. © Jörg Gutzeit
Oben verläuft die Lyckstraße, parallel dazu die Straße im Schieferfeld in Langenbochum.
Oben verläuft die Lyckstraße, parallel dazu die Straße im Schieferfeld in Langenbochum. © Jörg Gutzeit
Die Wohnsiedlung am Weißenburger Weg am Rand der Sportanlage BW Westfalia Langenbochum.
Die Wohnsiedlung am Weißenburger Weg am Rand der Sportanlage BW Westfalia Langenbochum. © Jörg Gutzeit
Die Erlöserkirche steht an der Ewaldstraße in Herten.
Die Erlöserkirche steht an der Ewaldstraße in Herten. © Jörg Gutzeit
Der Kunstrasenplatz von BW Langenbochum mit Häusern an der Reener Straße.
Der Kunstrasenplatz von BW Langenbochum mit Häusern an der Reener Straße. © Jörg Gutzeit
Die Wohnsiedlung am Weißenburger Weg am Rand der Sportanlage BW Westfalia Langenbochum.
Die Wohnsiedlung am Weißenburger Weg am Rand der Sportanlage BW Westfalia Langenbochum. © Jörg Gutzeit
Das Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten.
Das Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten. © Jörg Gutzeit
Ein herbstlicher Baum an einem Feldrand in Herten.
Ein herbstlicher Baum an einem Feldrand in Herten. © Jörg Gutzeit
Das Wasserschloss in Herten vor herbstlicher Kulisse.
Das Wasserschloss in Herten vor herbstlicher Kulisse. © Jörg Gutzeit
Ein Blick auf das Alte Dorf Westerholt von oben.
Ein Blick auf das Alte Dorf Westerholt von oben. © Jörg Gutzeit
Das Wasserschloss in Herten vor herbstlicher Kulisse.
Das Wasserschloss in Herten vor herbstlicher Kulisse. © Jörg Gutzeit

Die Zahl der Nacht

13.755: Am zweiten Weihnachtstag haben die deutschen Gesundheitsämter insgesamt 13.755 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Außerdem wurden binnen 24 Stunden 356 weitere Todesfälle verzeichnet, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntagmorgen bekanntgab.

Das Zitat der Nacht

Der Herbst und der Winter und auch das Weihnachten des kommenden Jahres sollen nicht mehr im Zeichen dieser Pandemie stehen.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU, am Samstag auf einer Pressekonferenz in Berlin zur Corona-Pandemie

Die Trends in den Sozialen Medien

Die Hashtags #Guten Morgen ihr Lieben und #Schönen Sonntag sind am Morgen weit oben in der Twitter-Trend-Liste.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Rückschlag für Impfkampagne - 2605 aktuell Infizierte - Acht weitere Tote - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Rückschlag für Impfkampagne - 2605 aktuell Infizierte - Acht weitere Tote - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Rückschlag für Impfkampagne - 2605 aktuell Infizierte - Acht weitere Tote - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
„Wir sind die kleinen Dummen“: Oberhausenerin will wegen Corona-Regel 24 Stunden am Stück arbeiten
„Wir sind die kleinen Dummen“: Oberhausenerin will wegen Corona-Regel 24 Stunden am Stück arbeiten
„Wir sind die kleinen Dummen“: Oberhausenerin will wegen Corona-Regel 24 Stunden am Stück arbeiten
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Vermummte attackieren Auto mit Waffen: Zwei Verletzte
Vermummte attackieren Auto mit Waffen: Zwei Verletzte
Vermummte attackieren Auto mit Waffen: Zwei Verletzte

Kommentare