+
Der Sonntag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Nachrichtenüberblick

Warnung vor Corona-Fake News, Lösung für Pendlerparkplatz, Zoom und Maritimo schließen

Das Bundesgesundheitsministerium warnt eindringlich vor Fake News zum Thema Coronavirus. In Marl hat man eine Lösung gegen die Prostitution auf dem Pendlerparkplatz. Der Gelsenkirchener Zoo "ZOOM Erlebniswelt" schließt vorerst seine Tore.

Was ist los in Recklinghausen und Umgebung?

  • Recklinghausen: Einen "normalen" Parteitag hätten sie wohl abgesagt, erklärte Parteichef Benno Portmann. Aber schließlich ging es bei der Versammlung am Samstagmorgen um die Weichenstellung für die Kommunalwahl am 13. September.
  • Marl: Wie kann man dauerhafte Prostitution auf dem Pendlerparkplatz an der A 52 verhindern? Nun hat die Stadt wohl eine Lösung gefunden.
  • Waltrop/Datteln/Oer-Erkenschwick: Sich "absichtlich" zu verfahren und dadurch in der Corona-Panik den Horizont zu erweitern. Das rät Vollblutradler Heinrich Eisenhauer an diesem ersten Frühlingswochenende.
  • Gelsenkirchen: Der Zoo "ZOOM Erlebniswelt" in Gelsenkirchen wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus bis auf weiteres geschlossen. Das teilte die Pressestelle des Zoos am Samstag mit. Dies sei in Absprache mit dem Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen entschieden worden, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Am Montag sollen weitere Informationen folgen.

Sport: Auch Henry Schoemaker und Sebastian Schneider hält das Coronavirus fest im Griff. Spiele werden reihenweise abgesagt, sogar das Saisonende wird schon diskutiert. Zudem geht es um eine unverständliche Rote Karte gegen die Spvgg. Erkenschwick und den Wechsel von Patrick Goecke vom TuS 05 Sinsen zum FC Marl.

„Wechsel zum FC Marl ist für mich unvorstellbar!“ - Schoemaker Sporttalk - Ausgabe 6 | cityInfo.TV

„Wechsel zum FC Marl ist für mich unvorstellbar!“ - Schoemaker Sporttalk - Ausgabe 6 | cityInfo.TV

Alle Informationen zum Thema Coronavirus im Kreis Recklinghausen

Die weiteren Themen des Tages

  • Christchurch: Am 15.3. 2019 hatte ein 28-jähriger australischer Rechtsextremist in der neuseeländischen Stadt 51 Menschen erschossen. Neuseelands Regierung verschärfte danach die Waffengesetze. Premierministerin Jacinda Ardern sagte die für Sonntag geplant Gedenkfeier wegen der Coronakrise ab.Ihr Ruf wird jetzt weniger vom Umgang mit dem Anschlag geprägt, als von der Tagespolitik. Die Jacindamania" ist vorbei.
  • München: Inmitten der Corona-Krise stehen am Sonntag in Bayern Kommunalwahlen an. Überall im Freistaat werden die Kommunalparlamente gewählt: Gemeinderäte, Stadträte, Kreistage - und fast überall auch die Oberbürgermeister und ersten Bürgermeister. Bei bayernweit 4000 Wahlen sind in Summe fast 40 000 Mandate zu vergeben. Für die Parteien sind die Kommunalwahlen ein wichtiger Stimmungstest nach der Landtagswahl 2018 und der Europawahl 2019 - wobei Kommunalwahlen traditionell sehr stark als Persönlichkeitswahlen gelten.
  • Damaskus: Es ist der neunte Jahrestag des Aufstands und Bürgerkriegs in Syrien. Der Konflikt hatte am 15. März 2011 mit friedlichen Demonstrationen gegen die Führung in Damaskus begonnen. Regierungskräfte gingen damals mit Gewalt gegen die Proteste vor. Mittlerweile haben die Anhänger von Machthaber Baschar al-Assad wieder die größten Teile des Landes unter Kontrolle gebracht. Doch viele Gebiete sind massiv zerstört, Millionen Syrer wurden vertrieben.
  • Paris: Trotz der Coronavirus-Krise werden am Sonntag in Frankreich Tausende neue Bürgermeister und Gemeindevertreter gewählt. Am Sonntag findet der erste Wahlgang der Kommunalwahlen statt. Rund 48 Millionen Wähler können ihre Stimme abgeben. Auch in Frankreich lebende EU-Bürger dürfen über die Besetzung der Kommunalparlamente mitbestimmen. Die Wahl gilt als Stimmungstest für Präsident Emmanuel Macron - seine Partei La République en Marche könnte bei den Wahlen abgestraft werden und ist außerdem in den Regionen kaum verankert.
  • Berlin: Die Coronavirus-Pandemie hat die Fußball-Bundesliga in eine prekäre Lage gebracht. Eine mögliches Zwangsende der laufenden Saison würde die Clubs bis zu eine dreiviertel Milliarde Euro kosten. Vor dem Krisentreffen am Montag wächst die Anspannung.
  • Kontiolahti: Der Große Martin Fourcade hat mit einem grandiosen Sieg seine einmalige Karriere beendet. Sein Widersacher Johannes Thingnes Bö schnappt ihm denkbar knapp den Gesamtsieg weg. Bei den Damen wiederholt die Italienerin Dorothea Wierer auch ihren Gesamterfolg.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage in der Region rund um den Kreis Recklinghausen können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen:

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter im Kreis Recklinghausen

Der Sonntag beginnt zugezogen und windig. Es bleibt aber trocken. Ab dem frühen Nachmittag bricht die Wolkendecke langsam auf. Die Temperaturen steigen im Lauf des Tages auf bis zu 14 Grad.

Zu Wochenbeginn können wir mit Unterbrechungen langsam auf mehr Sonne hoffen. Den sonnigen Höhepunkt wird uns aber voraussichtlich der Mittwoch bringen. Bei ungefähr 15 Grad sind für die Wochenmitte momentan noch keine Wolken angekündigt. Generell verspricht der Trend, dass die große Regenperiode für die nächsten Tage eine Pause macht.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Der Kreis Recklinghausen multimedial

„Die Augen auch mal nach rechts und links richten“, erhofft sich Patrick Musial aus Recklinghausen. Gerade jetzt, wo das Coronavirus den Alltag bestimmt, sollten sich mehr Menschen einbringen und anderen helfen, so wie der mobile Buchhändler mit seinem Lastenfahrrad.

Recklinghausen: Hilfe mit dem Lastenfahrrad | cityInfo.TV

Recklinghausen: Hilfe mit dem Lastenfahrrad | cityInfo.TV

Trends in sozialen Netzwerken

Die Italiener, die auf Balkonen stehen und während der Ausgangssperre gemeinsam singen und musizieren, faszinieren und begeistern weiterhin das Internet. Und so mancher wagt den Versuch auch in Deutschland:

mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17
"Zusammenstehen" von Sebel: Musiker aus Recklinghausen landet Überraschungshit
"Zusammenstehen" von Sebel: Musiker aus Recklinghausen landet Überraschungshit

Kommentare