+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

"The Voice"-Teilnehmer singt in Datteln, Late-Night-Comedy live aus Herten, Flächenbrand in Marl

  • schließen

Ein "The Voice of Germany"-Teilnehmer sorgt in einem Seniorenzentrum in Datteln für Abwechslung, eine Late-Night-Show aus Herten wird im Netz übertragen, in Marl gab es einen Flächenbrand.

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Informationen aus Ihrer Stadt

Wir halten Sie zur Situation im Kreis Recklinghausen und in Ihrer Stadt auf dem Laufenden:

Darüber hinaus beantworten unsere Experten Ihre Fragen zum Coronavirus in NRW.

Öffentliche Kulturangebote gibt es wegen der Corona-Krise nicht, aber warum nicht über das Internet etwas Kultur in die eigenen vier Wände bringen. Das dachte sich auch der künstlerische Leiter des Theaters Gegendruck, Johannes Thorbecke und hat ein Lese-Erlebnis ins Leben gerufen: „Lesen trotz(t) Krise“ Heute: Johannes Thorbecke liest aus: Thomas Bernhard: Ein Kind © Residenz Verlag, Salzburg und Wien 1982.

„Lesen trotz(t) Krise“ - Johannes Thorbecke liest aus: Thomas Bernhard: Ein Kind | cityInfo.TV

„Lesen trotz(t) Krise“ - Johannes Thorbecke liest aus: Thomas Bernhard: Ein Kind | cityInfo.TV

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl - Bildergalerie

Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken.
Karfreitag musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand am Merkelheider Weg in Marl ausrücken. © Ralf Deinl
  • Herten: Immer samstags und mittwochs plaudern Steff Hasler und Kevin Runau auf Facebook. Am Samstag erwarten sie Gäste aus der "heute Show", die im ZDF läuft.
  • Datteln: Auch wenn die Corona-Regeln Gottesdienste in den Kirchen verbieten, geht das Gemeindeleben der katholischen und evangelischen Kirchen weiter - allerdings alles digital.
  • Datteln: Das Kontaktverbot, das wegen der Corona-Krise aufgestellt wurde, macht viele, vor allem ältere Menschen, einsam. "Datteln hilft" wirkt dem entgegen - und hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ein "The Voice of Germany"-Teilnehmer hatte einen kleinen Auftritt in einem Seniorenzentrum.
  • Oer-Erkenschwick: Für den Tanzee in der Stadthalle am 3. Mai gibt es noch Hoffnung, wenn die Kontaktsperre gelockert wird. Andere Veranstaltungen fallen komplett aus.
  • Oer-Erkenschwick: Der in den letzten Monaten so oft in die Schlagzeilen geratene Calluna-Spielplatz in Oer-Erkenschwick sorgt wieder einmal für Ärger.
  • Waltrop: Wer unsicher ist, ob er sich mit dem Coronavirus infiziert hat, dem rät der Waltroper Arzt Dr. Matthias Andersen zu einem Online-Fragenkatalog. Hier bekommt man Verhaltenstipps.
  • Waltrop: Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Allerdings würden ein paar liebevolle Zeilen auf einer Postkarte den Alltag der Bewohner der Lebenshilfe-Häuser durchaus auch sehr erhellen.

Der Kreis Multimedial

Der Tierpark in Recklinghausen hat jetzt seit knapp vier Wochen zu. Die Tierpfleger sind zwar jeden Tag im Park, aber reicht das den Tieren? Vermissen die Tiere die fehlenden Besucher oder sind sie mittlerweile total gelangweilt? CityInfo.TV hat nachgefragt

Corona-Pandemie: Tierparkbewohner in Recklinghausen vermissen Besucher | cityInfo.TV

Corona-Pandemie: Tierparkbewohner in Recklinghausen vermissen Besucher | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • Berlin: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am Karsamstag eine Fernsehansprache zur aktuellen Situation in der Corona-Pandemie halten. Es ist das erste Mal, dass ein Bundespräsident in dieser Form auf ein aktuelles Ereignis eingeht, normalerweise hält er solche Ansprachen nur jedes Jahr an Weihnachten. Nach Angaben des Bundespräsidialamtes wird die Ansprache in ARD und ZDF jeweils im Anschluss an die Hauptnachrichtensendungen am Abend ausgestrahlt.
  • Düsseldorf: Sonne satt, die meisten Menschen zu Hause und viele wollen raus: Landesregierung, Polizei und Verwaltungen haben an die Menschen appelliert, an Ostern auf Tagesausflüge zu verzichten. Wenn zu viele Menschen die beliebten Ziele anfahren, werde es einfach zu eng und ein Ausweichen sei nicht möglich, stellte etwa der Nationalpark Eifel fest. Wegen des befürchteten Gedränges sind in der Eifel auch die Wiesen gesperrt, auf denen zur Zeit die wilde Narzisse blüht und die normalerweise Besucher in Scharen anlocken.
  • Düsseldorf: Nach Ostern muss aus Sicht von SPD, Grünen und FDP überprüft werden, ob der Kommunalwahltermin für Nordrhein-Westfalen trotz Corona-Krise zu halten ist. Bislang will das Innenministerium am 13. September festhalten.
  • Dortmund: Wegen der Corona-Krise finden die traditionellen Ostermärsche an Rhein und Ruhr erstmals in ihrer Geschichte ab Samstag (12.00 Uhr) nur virtuell statt. Unter dem Motto "Atomwaffen verbieten - Klima schützen statt aufrüsten - Nein zur EU-Armee" rufen die Veranstalter von Samstag bis Ostermontag dazu auf, virtuell und zuhause zu demonstrieren. Zum Auftakt wollten die Veranstalter am Mittag Videos mit Musikbeiträgen sowie Reden veröffentlichen, die ursprünglich beim Demo-Start hätten gehalten werden sollen.
  • Gütersloh: Gut zwei Wochen nach dem Start der Onlineplattform #pflegereserve, die freiwillige Pflegekräfte außer Dienst in der Corona-Krise vermitteln will, haben sich bereits 1000 Interessierte gemeldet. Die ersten 600 Kräfte könnten nun mit Pflegeheimen, Kliniken oder auch Gesundheitsbehörden zusammengebracht werden, sagte Mitinitiator Timo Thranberend der Deutschen Presse-Agentur. Sie könnten dann gemeinsam Art, Umfang und Vergütung des Einsatzes festlegen.
  • Vatikanstadt: Papst Franziskus feiert am Samstag (21.00 Uhr) die Messe zur Osternacht im fast leeren Petersdom. Wegen der Coronavirus-Pandemie ist die Basilika für die Öffentlichkeit gesperrt. Der Gottesdienst ist der erste Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten zur Auferstehung. Er wird im Internet live übertragen. Davor war der Karfreitag von dem Gedenken an Jesus' Tod bestimmt gewesen. Die katholische Kirche hatte auch die Kreuzweg-Prozession am Freitag als Veranstaltung ohne Pilger angesetzt.
  • Girona: Jan Frodeno will an diesem Samstag in seinem Haus in Girona einen Triathlon über die komplette Ironman-Distanz absolvieren. Der dreimalige Hawaii-Champion will in einem kleinen Pool mit Gegenstromanlage 3,86 Kilometer schwimmen, danach auf einem Rollentrainer 180,2 Kilometer radfahren und zum Abschluss auf dem Laufband einen Marathon absolvieren. Der 38 Jahre alte gebürtige Kölner will Geld sammeln im Kampf gegen das Coronavirus, er kündigte selbst bereits eine 10.000-Euro-Spende an.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Interaktive Verkehrsgrafik

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Am Samstag ist es im Kreis Recklinghausen noch sonnig, die Bewölkung nimmt im weiteren Verlauf aber insgesamt zu. Dabei kommt es am Sonntag und Montag vereinzelt zu Schauern. Die Tagestemperaturen sinken im Raum Recklinghausen von 23 Grad am Sonntag auf 12 Grad am Montag. Es tritt teilweise kräftiger Wind auf.

Die aktuellen Entwicklungen in Sachen Wetter finden Sie ab sofort in unserem ständig aktualisierten Ticker.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Trends in den sozialen Medien

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 

Kommentare