+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Alle Infos zum Coronavirus, Sturmwarnung fürs Vest, Modegeschäft schließt Filiale in Marl

  • schließen

Das Coronavirus zeigt erste Auswirkungen im Vest, der Wetterdienst warnt vor Wind- und Sturmböen, in Marl schließt ein Modegeschäft seine Filiale. Unser Nachrichtenüberblick:

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Recklinghausen: Ab sofort hat Recklinghausen einen eigenen Wohnmobil-Parkplatz in direkter Nähe zur Altstadt. Auf sechs gekennzeichneten Flächen am Erlbruch sind Touristen ausdrücklich willkommen.
  • Marl: Am Samstag schließt eine Modekette in Marl seine Filiale. Die Kunden sind damit überhaupt nicht zufrieden.
  • Marl: Der Energieversorger Westnetz erneuert Gasleitungen in Marl. Anwohner und Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen.
  • Herten: Wer in Herten ein Taxi bestellen möchte, muss sich auf längere Wartezeiten einstellen. Die Unternehmen raten dazu, die Fahrt vorzubestellen.
  • Datteln: Dieser Rückgang ist erfreulich: Im Februar waren weniger Dattelner ohne Arbeit - doch von diesem Aufschwung profitieren die Langzeitarbeitslosen in Datteln nicht.
  • Datteln: Diesen Tag gibt es zwar nur alle vier Jahre, aber auch am 29. Februar feiern einige Dattelner ihren Geburtstag - im Jahr 2020 haben sie nun wieder die Chance dazu.
  • Oer-Erkenschwick: 13 Oer-Erkenschwicker feiern am 29. Februar Geburtstag. Hermann Ritterswürden auch, obwohl er im Mai geboren wurde. Dafür hat der 78-Jährige einen guten Grund.
  • Waltrop: Bei Brautpaaren ist der 29. Februar verpönt. Er kann nur alle vier Jahre gefeiert werden und soll Unglück bringen. Christiane und Christian Pieper halten seit 24 Jahren dagegen.
  • Münster: Ein 33-jähriger Fußgänger ist in Münster von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann in der Nacht zum Samstag von dem Wagen erfasst und auf die Straße geschleudert. Sanitäter versuchten, den Fußgänger zu reanimieren. Er starb jedoch noch an der Unfallstelle.

Das Coronavirus zeigt erste Auswirkungen im Vest - hier alle Informationen

  • Kreis Recklinghausen: Das Coronavirus hat NRW. Erreicht. Im Vest gibt es bislang keine bestätigten Fälle, dennoch zeigen sich erste Auswirkungen für die Bevölkerung. Hier alle Informationen im Überblick.
  • Recklinghausen: Die Unsicherheit bei den Bürgern in Sachen Coronavirus ist groß. Schutzmittel sind in vielen Apotheken in Recklinghausen bereits Mangelware.
  • Marl: In einer Sitzung stimmten Ärzte in Marl Maßnahmen beim Verdacht auf Infektion mit dem Coronavirus ab. Apotheken wappnen sich. Sind Veranstaltungen gefährdet?
  • Herten: Die Zahlen von Coronavirus-Fällen steigen stetig an. Auch in Herten ist man an vielen Stellen in Alarmbereitschaft und ergreift jetzt Maßnahmen.
  • Datteln: Das Coronavirus breitet sich weiter aus: Die Nachfrage nach Atemmasken und Desinfektionsmitteln in den Apotheken steigt - die Preise auch.
  • Waltrop: Ein Coronavirus-Fall ist in Waltrop noch nicht bekannt, aber Vorsichtsmaßnahmen werden auch hier getroffen. Jetzt fällt eine Klassenfahrt aus, zudem bleiben Weihwasserbecken leer.
  • Oer-Erkenschwick: Stoppt das Coronavirus möglicherweise auch eine Oberstufenfahrt des Willy-Brandt-Gymnasiums in Oer-Erkenschwick? In Kürze soll es nach Rom gehen.

Der Kreis multimedial

Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen nicht sein. Der FC Schalke 04 fährt mit einer dicken Niederlage im Gepäck nach Köln. Die Rheinländer strotzen nach dem deutlichen Sieg gegen Hertha BSC vor Selbstvertrauen. Königsblauen ist also in der Bringpflicht, um den Anschluss an die Europapokalplätze nicht zu verlieren. Hier die letzten Infos vor dem Spiel von Schalke-Trainer David Wagner.

Weitere Themen aus der Nacht und des Tages

  • Berlin: Die Wirtschaft bekommt die Folgen der Coronavirus-Epidemie immer deutlicher zu spüren, auch in Deutschland. Nun wurde die weltgrößte Reisemesse ITB abgesagt. Und die Zahl der nachgewiesenen Fälle in Deutschland wird weiter steigen.
  • Kabul: Die USA und die militant-islamistischen Taliban stehen vor der Unterzeichnung eines Abkommens über Wege zu Frieden in Afghanistan. Das Golfemirat Katar bereitete eine Unterzeichnungszeremonie in der Hauptstadt Doha für Samstag vor. Washington hatte als Voraussetzung von den Islamisten sieben Tage der "Gewaltreduzierung" in dem kriegszerrissenen Land verlangt.
  • Islamabad: Beim Zusammenstoß eines Zugs mit einem Bus an einem unbeschrankten Bahnübergang im Süden Pakistans sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als zwei Dutzend weitere wurden bei dem Unglück in der Nacht zu Samstag nahe der Stadt Rohri in der Provinz Sindh verletzt, wie die Behörden mitteilten.
  • Luxemburg: Gratis fahren mit Bus, Zug und Tram: Luxemburg feiert am Samstag den Start des kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs. Im ganzen Land braucht man ab sofort keine Tickets mehr. Mit diesem Schritt sollen Menschen dazu bewegt werden, vom Auto auf Busse und Bahn umzusteigen. Luxemburg ist das erste Land der Welt, das alle öffentlichen Verkehrsmittel gratis macht.
  • Washington: Im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten wird am Samstag im Bundesstaat South Carolina die vierte Vorwahl abgehalten. Umfragen sehen den früheren Vizepräsidenten Joe Biden als Favoriten, der bei den drei bisherigen Vorwahlen enttäuschend abgeschnitten hat und daher dringend auf einen Erfolg angewiesen ist. An zweiter Stelle liegt in dem US-Staat demnach Senator Bernie Sanders, der bislang zwei Siege für sich verbuchen konnte und in landesweiten Umfragen das Feld der Bewerber anführt.
  • Berlinale: Bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin werden am Samstagabend (19.00 Uhr) die Auszeichnungen verliehen. Insgesamt 18 Filme gehen ins Rennen um den Goldenen Bären. Silberne Bären gibt es zum Beispiel für die beste Regie und die besten Darsteller. Der Schauspieler Jeremy Irons leitet in diesem Jahr die Jury, die über die Auszeichnungen entscheidet. Neben ihm sitzen auch Bérénice Bejo und Luca Marinelli in der Jury.
  • Dortmund: Im Titelrennen der Fußball-Bundesliga stehen Spitzenreiter FC Bayern München und Borussia Dortmund vor Pflichtaufgaben. Die Münchner gastieren am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei der TSG 1899 Hoffenheim. Zeitgleich empfängt der BVB den SC Freiburg. RB Leipzig greift erst am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) im Top-Duell gegen Bayer Leverkusen ins Geschehen ein.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist beim Wetter für Recklinghausen in den nächsten Tagen zu rechnen. Am Montag treten Schauer auf. Von 13 Grad am Samstag gehen die Höchstwerte in der Region Recklinghausen auf 9 Grad am Montag zurück. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor starken Windböen und Sturmböen bis 70 km/h herausgegeben. Diese Warnung gilt ab sofort bis Samstagabend 19 Uhr.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Trends in den sozialen Medien

Das Coronavirus ist nach wie vor auf Platz 1 der Twitter-Trends:

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Planierraupen fräsen eine Schneise durch die Felder - das passiert an der Verbandsstraße    
Planierraupen fräsen eine Schneise durch die Felder - das passiert an der Verbandsstraße    
Video
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht

Kommentare