Dattelnerin leicht verletzt

Angriff nach Kneipenbesuch

Datteln - Eine 42-jährige Frau aus Datteln ist auf dem Weg zum Neumarkt in der Nacht auf Sonntag von einem Mann angegriffen und verletzt worden.

Die Frau war zuvor in einer Bar in der Innenstadt. Auf dem Weg zum Busbahnhof, gegen 3.30 Uhr, wurde sie dann von einem Mann verfolgt, der ihr schon vorher in der Bar negativ aufgefallen war.

Plötzlich schubste der Mann sie zu Boden, schlug und trat auf sie ein. Die 42-Jährige schrie laut um Hilfe, so dass zwei Männer ihr zu Hilfe kamen. Der Täter lief währenddessen davon.

Wenig später konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Der 44-Jährige aus Datteln wurde mit zur Wache genommen. Die 42-Jährige wurde bei der Attacke leicht verletzt. Weitere Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage

Kommentare