Defekte Maschine

In den Dorstener Bahnhof fährt kein Zug mehr ein und aus

Dorsten - Wegen einer defekten Arbeitsmaschine auf den Gleisen des Dorstener Hauptbahnhofes wurde der Zugverkehr gestoppt.

Die Maschine verliert offenbar Hydrauliköl, kann deswegen nicht von den Gleisen entfernt werden und blockiert die Gleise, sodass kein Zug ein- und ausfahren kann.

Die Feuerwehr Dorsten war zunächst vor Ort. Nun ist der Notfallmanager der deutschen Bahn eingetroffen und berät das weitere Vorgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Gewinn-Los in der Zeitung von Dienstag ist keine Aktion unseres Hauses
Gewinn-Los in der Zeitung von Dienstag ist keine Aktion unseres Hauses
Elfjährigem das Handy entrissen: Täter ist wohl im gleichen Alter
Elfjährigem das Handy entrissen: Täter ist wohl im gleichen Alter
Recklinghausen möchte ins Guinness-Buch-der-Rekorde: Teilnehmer für Vorlese-Marathon gesucht
Recklinghausen möchte ins Guinness-Buch-der-Rekorde: Teilnehmer für Vorlese-Marathon gesucht
Sie sind die Streitschlichter von Waltrop: Monika Dinter und Berthold Sörgel
Sie sind die Streitschlichter von Waltrop: Monika Dinter und Berthold Sörgel

Kommentare