Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Revierderby vor leeren Rängen, Demos gegen Corona-Einschränkungen, Datteln 4-Proteste gehen weiter

  • schließen

Nach der Zwangspause startet die Fußball-Bundesliga wieder den Spielbetrieb, die Proteste gegen das Kraftwerk Datteln 4 gehen weiter, im Ruhrgebiet finden Proteste gegen die Corona-Einschränkungen statt.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 1231 Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 1011 als geheilt. Bislang kam es zu 3 6  Todesfällen.

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Recklinghausen: Mit Verspätung starten die drei Freibäder in Recklinghausen in der kommenden Woche in die Saison. Allerdings müssen sich die Badegäste auf erhebliche Einschränkungen einstellen.
  • Recklinghausen: Weil der Polizei das Tattoo eines Bewerbers aus Recklinghausen nicht passte, lehnte sie ihn ab. Es wecke Zweifel an dessen Charakter. Zu Unrecht, entschied ein Gericht
  • Marl: Gastronom Uwe Suberg plant ein Restaurant am Marler Stern. Bis zur Eröffnung gibt es noch viel zu tun.
  • Marl: Nach und nach erreichen uns die Lockerungen der Schutzmaßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Bis alles wieder "normal" sein wird, müssen wir uns aber etwas gedulden. cityInfo.TV hat sich in Marl umgeschaut und ein paar Bilder eingefangen, die zeigen, dass das Leben weitergeht.

Marl öffnet sich - der Alltag kehrt wieder ein | cityInfo.TV

Marl öffnet sich - der Alltag kehrt wieder ein | cityInfo.TV
  • Herten: Wegen der Corona-Krise war das Rathaus seit 16. März für den Publikumsverkehr geschlossen. Das hatte zur Folge, dass zahlreiche Hertener ihre Reisepässe oder Personalausweise nicht abholen konnten.
  • Datteln: Der Umweltverband BUND, die Klima-Aktivisten von "Ende Gelände" oder Fridays for Future - sie alle protestieren gegen Datteln 4. Den Auftakt machen Privatpersonen.
  • Oer-Erkenschwick: Tumult in der Innenstadt von Oer-Erkenschwick. Ein aggressiver Mann ist vor der Polizei geflohen. Er soll mit einem Stock bewaffnet gewesen sein.
  • Oer-Erkenschwick: Die Freibad-Saison fällt in Oer-Erkenschwick ins Wasser. So sieht die Situation im Freizeitbad aus.
  • Waltrop: Seit Montag dürfen Kneipen und Restaurants wieder öffnen. Das ist jedoch ein ganz anderes Erlebnis als zu den Zeiten vor der Coronakrise.
  • Coesfeld: Mit einer Woche Verspätung werden die Schutzmaßnahmen wie Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise ab Montag auch im Kreis Coesfeld gelockert. Das teilte Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Freitag in Düsseldorf mit. Nachdem von 1033 Westfleisch-Mitarbeitern zuletzt 268 positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, habe der Kreis Coesfeld nur 16 Neuinfizierte ohne Kontakt zur Fleischindustrie registriert.
  • Ruhrgebiet: In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen wollen am Samstag Menschen gegen die Corona-Einschränkungen protestieren. In Dortmund sind nach Angaben der Polizei zwei Demonstrationen mit 100 sowie 50 Teilnehmern angemeldet, in Essen wollen auf einem Parkplatz am Rande der Stadt rund 500 Menschen demonstrieren.
  • Dortmund: Als erste der weltweit größten Sportligen startet die Bundesliga nach der Corona-Pause - und das gleich mit dem Revierderby Dortmund gegen Schalke. Hier verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker.

Der Kreis multimedial

Im Kreis Recklinghausen sind seit Montag die Türen der Gastronomiebetriebe wieder geöffnet. Unter der Woche klappt das mit dem Abstand halten sehr gut. Jetzt am Wochenende könnte es aber so voll werden, dass die Wirte eingreifen müssen. cityInfo.TV hat sich in Recklinghausen im Drübbelken, der Krombacher Novelle und in Marl im Sport-Eck umgeschaut und zeigt euch, worauf ihr beim Kneipengang achten solltet.

Kreis Recklinghausen: Ausgehen ja - aber mit Regeln | cityInfo.TV

Kreis Recklinghausen: Ausgehen ja - aber mit Regeln | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • Essen: Bei der angeschlagenen Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof droht der Kahlschlag: Bis zu 80 der derzeit noch gut 170 Filialen des Konzerns könnten bei der anstehenden Sanierung geschlossen werden.
  • Hagen: Weil er eine Streifenwagenbesatzung in Wetter bei Hagen mit einem Messer angegriffen haben soll, ist einem 57-Jährigen von einem Polizisten ins Bein geschossen worden. Die Beamten fixierten den Mann und leisteten Erste Hilfe, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
  • Berlin: Eltern kleiner Kinder müssen in der Corona-Krise noch auf eine Entscheidung zur Lohnfortzahlung warten - Sozialminister Hubertus Heil will sich aber für eine Anschlussregelung einsetzen. Bisher gilt der Anspruch für Eltern, die wegen geschlossener Kitas und Schulen ihre Kinder betreuen müssen und nicht arbeiten können, nur für sechs Wochen pro Elternteil.
  • Berlin: Der rechtsnationale Flügel der AfD hat im internen Machtkampf eine herbe Niederlage erlitten. Der Bundesvorstand der Partei entschied am Freitag nach mehrstündiger Sitzung in Berlin, einem ihrer wichtigsten Vertreter - dem bisherigen AfD-Landesvorsitzenden in Brandenburg, Andreas Kalbitz - wegen früherer Kontakte zu rechtsextremistischen Gruppen die Mitgliedschaft abzuerkennen.
  • Berlin: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will gerade erst verschärfte Regeln zu Fahrverboten für Raser angesichts von Protesten wieder kippen. Der CSU-Politiker nannte eine seit Ende April geltende Bestimmung am Freitag "unverhältnismäßig".
  • Berlin: Nach 63 Tagen Corona-Pause startet die Fußball-Bundesliga am Samstag wieder den Spielbetrieb. Sportlicher Höhepunkt der neun Geisterspiele des 26. Spieltages ist das Revier-Derby: Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04. Der daheim noch ungeschlagene Tabellenzweite will mit einem Sieg gegen Schalke auf Schlagdistanz zum vier Punkte besseren Spitzenreiter FC Bayern bleiben. Die Münchner müssen einen Tag später in Berlin beim 1. FC Union antreten.
  • Frankfurt/Main: Die juristische Aufarbeitung der Schmähungen gegen Dietmar Hopp könnte in der Corona-Krise eine ungeahnte Wendung erfahren. Der 1. FC Köln hat beim Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes die Einstellung seines Verfahrens beantragt, wie der Bundesligist bestätigte. Diesem Vorgehen haben sich nach dpa-Informationen weitere Clubs angeschlossen. Unmittelbar vor dem Bundesliga-Stopp war es zu mehreren Spielunterbrechungen in der Liga gekommen, unter andere bei Köln - FC Schalke 04 und TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München.
  • Hamburg: Nach der coronabedingten Absage des Eurovision Song Contest (ESC) in Rotterdam gibt es am Samstagabend im deutschen Fernsehen mehrere Ersatz-Musikshows. Das Erste überträgt ab 20.15 Uhr aus der Elbphilharmonie in Hamburg die Sendung "Eurovision Song Contest 2020 - das deutsche Finale" mit Barbara Schöneberger. Dort soll gegen 22 Uhr ein "Sieger der Herzen" aus den eigentlich für Rotterdam vorgesehenen Teilnehmern feststehen.

Die Lage auf den Straßen 

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Während sich am Samstag das Wetter noch teils bewölkt, teils freundlich zeigt, nimmt die Bewölkung im Kreis Recklinghausen nachfolgend insgesamt ab. Am Samstag kann es womöglich vereinzelt zu etwas Regen kommen. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Recklinghausen von 16 Grad am Samstag auf 22 Grad am Montag. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Trends in den sozialen Medien

Die Fußball-Bundesliga geht nach der Corona-Zwangspause weiter. Fans und Twitter-User sind darüber zweigeteilter Meinung. #Bundesliga #BVBS04

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?

Kommentare