Schriftzug: Der Morgen im Vest
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Sensation im DFB-Pokal, Polizei löst Party auf, Erkenschwicker klagt gegen 15-km-Regel, Schadstoffe im Brunnenwasser

  • Randolf Leyk
    vonRandolf Leyk
    schließen

Guten Morgen. Jede Menge los im Kreis Recklinghausen. In Herten musste die Polizei eine Party auflösen. Ein Oer-Erkenschwicker klagt vor dem Verwaltungsgericht gegen die 15-km-Regel im Kreis Recklinghausen. Während die normalen Friseure geschlossen haben, dürfen Hunde zum Figaro. In Marl gibt es Unmut wegen Schadstoffen im Brunnenwasser. Bayern München verliert im DFB-Pokal. Und natürlich alles Wissenswerte zum Thema Corona.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 18.486 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 15.942 als wieder gesund. Bislang kam es zu 388 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 2156 aktuelle Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 194,9 (Stand, 14.1., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Mittwoch, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 202,4, und damit ebenfalls weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
In ganz Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen 25.164 neue Corona-Infektionen und 1244 Todesfälle binnen 24 Stunden gemeldet.
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Wir haben das Thema 15-Kilometer-Regel auch noch einmal in einem Video zusammengefasst.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Oer-Erkenschwick:Am Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster ist ein erster Eilantrag gegen die Einschränkung des Bewegungsradius von Bewohnern extremer Corona-Hotspots in Nordrhein-Westfalen eingegangen. Antragsteller sei ein Mann aus Oer-Erkenschwick, teilte eine Gerichtssprecherin am Mittwoch mit. Er beantrage, dass der zentrale Teil der neuen Regionalverordnung der CDU/FDP-Landesregierung außer Kraft gesetzt werde. Das Land hatte in den Kreisen Höxter, Minden-Lübbecke und Recklinghausen sowie im Oberbergischen Kreis eine umstrittene 15-Kilometer-Regel eingeführt. 

Marl: Weil das Brunnenwasser in Marl-Hamm belastet ist, errichtet die RAG dort vier zusätzliche Messstellen. Bringen sie Aufschluss darüber, weshalb an einem Brunnen extrem hohe Schadstoffwerte gemessen wurden?

Oer-Erkenschwick: Nach einer Serie von mutmaßlichen Gewaltausrastern vor einem Wettbüro an der Marktstraße steht ein Mann (42) aus Oer-Erkenschwick in Bochum vor Gericht.

Herten: Die Polizei hat am Dienstag eine Party an der Feldstraße aufgelöst. Einer der Anwesenden in der Wohnung hat zudem eine Anzeige bekommen, da er die Beamten und die Gespräche mit ihnen filmte.

Kiel: Rekordgewinner FC Bayern München ist im DFB-Pokal in der zweiten Runde überraschend ausgeschieden. Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga verlor gestern Abend sein Zweitrundenspiel beim Zweitliga-Dritten Holstein Kiel mit 5:6 (2:2, 2:2, 1:1) im Elfmeterschießen und kassierte erstmals seit 17 Jahren im DFB-Pokal eine Niederlage gegen eine klassentiefere Mannschaft.

Oer-Erkenschwick: Gisela Suntinger (76) war die erste Bewohnerin des Seniorenstifts An der Haard an der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick, die von Allgemeinmedizinerin Julia Lütteken (42) aus Klein-Erkenschwick binnen Sekunden den Impfstoff von Biontech/Pfizer in den Oberarm injiziert bekam. Die ersten Impfungen liefen problemlos.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Der Schulbauern- und Naturschutzhof in Recklinghausen hat Nachwuchs bekommen. cityInfo.TV. konnte es sich nicht nehmen lassen und hat die kleinen süßen Lämmchen besucht. Mehr zum Nachwuchs auf dem Hof erzählt uns der Leiter des Schulbauernhofs Berthold Kalverkamp.

Weitere Themen des Tages

Washington: Nach der Erstürmung des Kapitols durch seine Anhänger muss sich Donald Trump als erster US-Präsident in der Geschichte einem zweiten Amtsenthebungsverfahren stellen. Neben allen Demokraten stimmten auch zehn Republikaner im Repräsentantenhaus für die Eröffnung eines neuen Impeachment-Verfahrens. Trump muss sich damit im Senat wegen „Anstiftung zum Aufruhr“ verantworten. Nach Angaben des republikanischen Mehrheitsführers im Senat, Mitch McConnell, ist ein Urteil in der Kammer vor der Vereidigung von Trump-Nachfolger Joe Biden am kommenden Mittwoch ausgeschlossen.  

Köln: Die Kölner Polizei hat die Wohnungen von zwei mutmaßlichen Mitgliedern der Rockergruppe „Hells Angels“ durchsucht und dabei mehrere Schusswaffen gefunden. Ein 48 Jahre alter Beschuldigter sei festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er und ein 26-Jähriger würden verdächtigt, Schreckschusswaffen zu scharfen Waffen umgebaut und damit gehandelt zu haben. In einer Wohnung in Köln stellten die Ermittler den Angaben zufolge sieben scharfe Handfeuerwaffen mit Munition sowie eine Pumpgun sicher.

Wesel: Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 28-jähriger Mann in Wesel durch ein Wohngebiet gerast und hätte dabei um ein Haar eine Radfahrerin gerammt. Er kam wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Der Fahrer sei bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend geflohen und mit seinem schweren Geländewagen genau auf die 42-jährige zugefahren, berichtete die Polizei am Mittwoch. Die Frau habe sich durch einen Sprung zur Seite gerettet, der Wagen fuhr über den Vorderreifen des Fahrrads. Kurz danach stellte die Polizei den Mann. Er hatte laut Polizei offensichtlich Alkohol getrunken oder Drogen genommen, im Wagen fanden sich ein Messer und Sprengstoffe. Außerdem war das Kennzeichen gefälscht.

Halle: Zu der Ausweitung der Produktion von Corona-Impfstoffen trägt künftig auch ein Pharmawerk in Nordrhein-Westfalen bei. Der US-Konzern Baxter wird in seinem Werk in Halle in Westfalen den Impfstoff von Biontech und Pfizer produzieren. Baxter habe einen entsprechenden Auftrag erhalten, sagte der Personalchef des Werks, Jürgen Fleischer, auf Anfrage. Der Produktionsstart werde voraussichtlich im März sein. Auch ein zweiter Impfstoff soll im westfälischen Halle hergestellt werden. 

Berlin: Die Spitzengremien der CDU bereiten am Donnerstagabend bei digitalen Beratungen von Präsidium und Vorstand die Wahl des neuen Parteichefs am Samstag vor. Zunächst (19.00 Uhr) kommt die engste Parteiführung um die scheidende Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer in einer Schaltkonferenz zusammen. Anschließend tagt ebenfalls digital der größere Vorstand (20.00 Uhr). Nach den Sitzungen will Generalsekretär Paul Ziemiak (ca. 21.30 Uhr) die Öffentlichkeit informieren. 

Düsseldorf: Die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland wählt am Donnerstag (circa 15.00 Uhr) eine neue Führung. Der seit 2013 amtierende Präses Manfred Rekowski (62) geht nach einer Amtszeit in den Ruhestand. Um seine Nachfolge an der Spitze der mit rund 2,4 Millionen Mitgliedern zweitgrößten evangelischen Landeskirche bewerben sich drei Kandidaten.

Frankfurt/Main: Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben am Donnerstag (10.00 Uhr) die Verteidiger des Hauptangeklagten Stephan Ernst mit ihrem Schlussvortrag das Wort. Der 47 Jahre alte Deutsche soll den CDU-Politiker im Juni 2019 auf der Terrasse von dessen Wohnhaus erschossen haben. Die Bundesanwaltschaft, die von einem rechtsextremistischen Motiv ausgeht, hatte in ihrem Plädoyer lebenslange Haft wegen Mordes unter Feststellung von besonderer Schwere der Schuld mit anschließender Sicherheitsverwahrung beantragt - die höchste im deutschen Strafrecht mögliche Bestrafung. 

Oberhof: Für die deutschen Biathletinnen um Ex-Weltmeisterin Denise Herrmann beginnt die zweite Weltcupwoche in Oberhof am Donnerstag (14.30 Uhr/ARD und Eurosport) mit dem Sprint. Nach Rang drei von Olympiasieger Arnd Peiffer bei den Männern am Mittwoch wollen sich auch die Frauen klar steigern. Favoritinnen über die 7,5 Kilometer im Thüringer Wald sind die Norwegerinnen Tiril Eckhoff und Marte Olsbu Röiseland. 

Das Zitat der Nacht

Wir brauchen eine progressive Ausgabenpolitik und kein antiquiertes Sparen im Stil des vorletzten Jahrzehnts.“ 

Die Linke-Vorsitzkandidatin Susanne Hennig-Wellsow, hat im Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) angesichts der enormen staatlichen Kosten zur Bekämpfung der Corona-Krise eine Abkehr von der Schuldenbremse gefordert.

Die Zahl der Nacht

500: Haushalte mit schlechter Internetverbindung sollen nach Vorstellung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Gutscheine im Wert von 500 Euro für einen Satellitenanschluss bekommen. „Bundesweit könnten wir auf diese Weise über Nacht etwa 200 000 Haushalte mit schnellem Internet versorgen und ihnen so die digitale Teilhabe ermöglichen“, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. 

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Am Vormittag ist der Himmel mit dichten Wolken bedeckt. Am Nachmittag herrscht wolkenreiches Wetter, und die Temperaturen klettern am Tage auf 2 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf -1 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus nordöstlichen Richtungen.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Riesenaufregung bei Wer wird Millionär. Erst verzockt sich ein Teilnehmer bei der 750.000-Euro-Frage, dann muss ein Dortmunder Kandidat raus. Doch dieser darf nun doch noch einmal ran. RTL gibt eine Fehler zu.

Außerdem ist natürlich das Ausscheiden der Bayern im DFB-Pokal ein Thema.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wettergefahr im Kreis Recklinghausen: Wind weht weiter stark - Amtliche Warnung des DWD bleibt bestehen
Wettergefahr im Kreis Recklinghausen: Wind weht weiter stark - Amtliche Warnung des DWD bleibt bestehen
Wettergefahr im Kreis Recklinghausen: Wind weht weiter stark - Amtliche Warnung des DWD bleibt bestehen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Schock-Nachrichten - Impfstopp in NRW, Impfzentren starten später - Landrat ist enttäuscht
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Schock-Nachrichten - Impfstopp in NRW, Impfzentren starten später - Landrat ist enttäuscht
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Schock-Nachrichten - Impfstopp in NRW, Impfzentren starten später - Landrat ist enttäuscht
Schülerin vor 27 Jahren getötet: Staatsanwalt will lebenslange Haft
Schülerin vor 27 Jahren getötet: Staatsanwalt will lebenslange Haft
Schülerin vor 27 Jahren getötet: Staatsanwalt will lebenslange Haft
Mega-Lockdown droht in der Corona-Krise, Aus für 15-Kilometer-Regel im Kreis RE, Zigarettenautomat gesprengt
Mega-Lockdown droht in der Corona-Krise, Aus für 15-Kilometer-Regel im Kreis RE, Zigarettenautomat gesprengt
Mega-Lockdown droht in der Corona-Krise, Aus für 15-Kilometer-Regel im Kreis RE, Zigarettenautomat gesprengt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Sieben neue Todesopfer - Sofortiger Impfstopp in Kliniken - Impfzentren starten erst am 8. Februar
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Sieben neue Todesopfer - Sofortiger Impfstopp in Kliniken - Impfzentren starten erst am 8. Februar
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Sieben neue Todesopfer - Sofortiger Impfstopp in Kliniken - Impfzentren starten erst am 8. Februar

Kommentare