Diebstahl

Unbekannte stehlen 200 Tannenbäume im Sauerland

Sundern (dpa/lnw) - Unbekannte haben gut einen Monat vor Heiligabend 200 Tannenbäume im Hochsauerlandkreis gestohlen. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Vier Wochen vor Heiligabend machten die Diebe auf einer Tannenbaumschonung in Sundern reiche Beute, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei ließen sie bereits gefällte und für den Verkauf fertig verpackte Bäume mitgehen. "Zum Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben", betonten die Ermittler - und baten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hiobsbotschaft für Pendler in Marl, Raser im Ostvest 100 km/h zu schnell, Möbelkette vor dem Aus?
Hiobsbotschaft für Pendler in Marl, Raser im Ostvest 100 km/h zu schnell, Möbelkette vor dem Aus?
130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?
130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Mit 150 km/h durch die Stadt - hier wurden im Ostvest die schlimmsten Raser erwischt
Mit 150 km/h durch die Stadt - hier wurden im Ostvest die schlimmsten Raser erwischt
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte

Kommentare