Diskussion über "Heinig-Winkel"

Straßenname für die Kik-Gründer-Familie Heinig?

Hombruch - Die Frage, ob die Familie des Kik-Gründers Jost-Stefan Heinig für ihren großen Einsatz in einem Neubaugebiet in Hombruch eine Straße nach sich benennen darf, hat Ende 2017 die Gemüter bewegt. Nun ist eine Entscheidung gefallen

Die Unternehmerfamilie Heinig wird keine nach ihr benannte Straße im Stadtteil Hombruch bekommen. Das Unternehmen H.H.-Projektentwicklung verzichtet auf den "großen Wunsch", der kontrovers diskutiert worden war. Die Unternehmensgruppe des Kik-Gründers Jost-Stefan Heinig hatte im November vorgeschlagen, eine Straße im Neubaugebiet Hombrucher Bogen "Heinig-Winkel" zu nennen.

Kontroverse politische Diskussion

Diesen Vorschlag brachte die CDU-Fraktion in die Dezember-Sitzung der Bezirksvertretung Hombruch ein. Dort begann eine Debatte über das Prinzip, Straßen nach Unternehmen zu benennen und den Hintergrund des Firmen-Konglomerats. Die Leser-Reaktionen auf unsere Berichterstattung ergaben dieses Bild: Eine knappe Mehrheit war gegen die Idee, ein Drittel äußerte Verständnis für den Wunsch.

Befürworter der Idee, wie Hombruchs Bezirksbürgermeister Hans Semmler, hatten auf die Verdienste des Unternehmens über das Fußball-Sponsoring (etwa Hallen-Stadtmeister FC Brünninghausen) und die "Help and Hope"-Stiftung verwiesen. Zudem sei es erst durch die H.H.-Projektentwicklung möglich geworden, die Industriebrache zu beleben.

Unternehmen investiert rund 80 Millionen Euro

Das Unternehmen investiert rund 80 Millionen Euro in den Neubau von Wohn- und Geschäftsgebäuden. Eine Lösung, die zuletzt geprüft wurde, war, die Straße nach einem bereits verstorbenen Familienmitglied zu benennen. Dies war nicht umsetzbar. Es gibt in Dortmund mehrere Straßen, die nach Unternehmen benannt sind (u.a. Caterpillarweg, Friedrich-Uhde-Straße).

Die neuen Straßen in Hombruch erhalten in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung am 6. Februar (Dienstag) die Namen Hombrucher Bogen, Fortunaweg und Eichenblattweg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Schlangenalarm in Pelkum: Feuerwehr schnappt 1,80 Meter lange Boa Constrictor 
Schlangenalarm in Pelkum: Feuerwehr schnappt 1,80 Meter lange Boa Constrictor 
Eskalation bei Kurden-Demo in Herne, Brand mit einer Toten in Datteln absichtlich gelegt?
Eskalation bei Kurden-Demo in Herne, Brand mit einer Toten in Datteln absichtlich gelegt?
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Salutieren per Militärgruß auch bei uns - Fußballkreis kündigt klare Linie und Strafen an
Salutieren per Militärgruß auch bei uns - Fußballkreis kündigt klare Linie und Strafen an

Kommentare