+
Gesperrt: Die Auffahrt zur A2.

DO-Mengede/Waltrop

A2-Anschluss wird erneut gesperrt

Waltrop - Ab kommenden Freitag, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr, wird in der A2-Anschlussstelle Dortmund-Mengede/Waltrop die Auffahrt in Fahrtrichtung Oberhausen erneut gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit.

Die Umleitung erfolgt über die A42-Anschlussstelle Castrop-Rauxel und ist ausgeschildert. Der Grund für diese Sperrung ist die Vollsperrung der A1 zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund/Unna und Westhofen in Richtung Köln. Der Verkehr wird über das Kamener Kreuz zum Autobahndreieck Dortmund-Nordwest umgeleitet. Um den Verkehr störungsfreier fließen zu lassen, wird der auffahrende Verkehr in der Anschlussstelle Dortmund-Mengede umgeleitet, heißt es von Straßen.NRW.

Die Sperrung hatte es vor zwei Wochen schon einmal gegeben - aus dem gleichen Grund: Auf der A1 wurde die Fahrbahn erneuert, weswegen die Vollsperrung nötig wurde. Um die Umleitungsstrecke zu entlasten, wurde die Anschlussstelle Waltrop/DO-Mengede gesperrt, damit nicht noch mehr Autos auf die Autobahn fahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unwetter im Vest Recklinghausen: Tief "Thilo" bringt Starkregen und Sturm - so ist die Lage
Unwetter im Vest Recklinghausen: Tief "Thilo" bringt Starkregen und Sturm - so ist die Lage
100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Salutieren per Militärgruß - Recklinghäuser Mannschaft erklärt: "Mit der Geste wollte..."
Salutieren per Militärgruß - Recklinghäuser Mannschaft erklärt: "Mit der Geste wollte..."

Kommentare