+
Das Geld hat die Frau mit der Sonnenbrille möglicherweise mit einer fremden Kreditkarte abgehoben.

Kurios

Auffällige Sonnenbrille verrät dreiste EC-Karten-Betrügerin

Warum nur trägt jemand bei diesem bescheidenen Weihnachtswetter eine Sonnenbrille? Das haben sich zwei Polizisten in Dortmund gefragt - und sind dadurch auf eine einschlägig bekannte Frau gestoßen.

Eine auffällige Sonnenbrille bei trüben Witterungsbedingungen hat eine EC-Karten-Betrügerin in Dortmund auffliegen lassen. Nach Polizei-Angaben vom Donnerstag war zwei Streifenbeamten aufgefallen, dass die Frau mit einer auffälligen großen Sonnenbrille aus einer Bank kam. Sie entschlossen sich daraufhin zu einer Kontrolle.

Im Gespräch mit den Polizisten sagte die Frau, dass sie 2000 Euro Bargeld dabei habe. Auf Nachfragen zur Herkunft des Geldes habe sie sich in Widersprüche verwickelt. "Auch das Tragen einer Sonnenbrille bei diesen Witterungsverhältnissen konnte sie nicht erklären", so die Polizei.

Eine Überprüfung habe dann ergeben, dass die 31-Jährige einschlägig wegen Diebstahlsdelikten bekannt sei.

In diesem Fall bestehe der Verdacht, dass sie das Geld mit der Kreditkarte aus dem gestohlenen Portemonnaie einer 74 Jahre alten Dortmunderin abgehoben habe.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare