Dortmunder Innenstadt von oben, Blick vom Dortmunder U-Turm
+
Die Dortmunder City von oben.

Arbeiten starten in dieser Woche

Dortmund: Beliebte Straße in der City ändert ihr Aussehen drastisch - Stadt geht „radikal“ vor

Neben mehreren Schließungen von Geschäften in der Dortmunder City verändert sich auch eine beliebte Einkaufsstraße in der Innenstadt.

Dortmund - Immer mehr Veränderungen treten diesen Herbst in der Dortmunder Innenstadt ein. Davon ist auch die beliebte Kleppingstraße betroffen. Grund dafür sei laut Stadt die Sicherheit der Bürger, wie RUHR24.de berichtet*. Am 7. Oktober (Mittwoch) wurde auf der Kleppingstraße in der Dortmunder Innenstadt die Sicherheit von der Feuerwehr getestet. Dabei stießen besonders die Platanen auf der Einkaufsstraße hervor. Der Grund sollen mangelnde Rettungswege seien. Denn die Bäume sind in den letzten Jahren sehr hoch und nah an die Fassaden gewachsen (mehr lokale Artikel über Dortmund auf RUHR24.de*).

Dadurch könne die Feuerwehr im Notfall keine Personen mit einer Drehleiter aus den Gebäuden der Kleppingstraße retten. Daher wird es auf der Kleppingsstraße in der Dortmunder City einige Veränderungen und Arbeiten geben. Neben diesem Risiko sind viele Bäume noch von einer Baumkrankheit befallen, die für sogenanntes Totholz sorgen kann. Dieses Totholz kann durch herunterstürzende Äste für Gefahr auf den Gehwegen und im Straßenverkehr sorgen. Wegen dieser Sicherheitsmaßnahmen müssen viele Bäume gestutzt werden. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Fußballspiel in der Kreisliga C endet in wüster Schlägerei: Polizei muss anrücken
Fußballspiel in der Kreisliga C endet in wüster Schlägerei: Polizei muss anrücken
Fußballspiel in der Kreisliga C endet in wüster Schlägerei: Polizei muss anrücken

Kommentare